top

TERRART®-Sonderform, glasiert

Stylepark-ID: 60.5996.00015
Kategorien: Außenwand / FassadeFassadenKeramik-Fassaden
Produktbeschreibung

Alles aussergewöhnlich

Seit Minuten betrachtet der ältere Mann das markante Gebäude staunend und etwas ratlos. Sein Blick gleitet von oben nach unten entlang der im Sonnenlicht glitzernden Fassade. Fahrradfahrer steigen von ihrem Gefährt, nähern si

ch dem Haus. Ihre Finger streichen andächtig über die unebene Struktur der dunklen Keramikplatten. Passanten - viele scheinen bewusst den Umweg gemacht zu haben - mustern das Mehrfamilienhaus an der Zurlindenstrasse mit irritierter Bewunderung. Tatsächlic

h könnte der Unterschied zwischen dem alten und dem neuen Anblick nicht grösser sein:
Das baufällige Haus von 1894 hat sich in ein fünfgeschossiges Mehrfamilienhaus in einem eleganten Kleid verwandelt. Dabei wurde das alte Gebäude nicht etwa abgerissen

, sondern in den Neubau integriert. Neben der ungewohnten Form mit den herausragenden Balkonen sticht vor allem die keramische, dunkel glasierte Fassade ins Auge.

Auch wenn das Gebäude fremd erscheinen mag, nimmt es bewusst verschiedene Elemente au

f, die im Quartier aus dem 19. Jahrhundert traditionellerweise zu finden sind. So wird mit der Fassade, die je nach Lichteinfall von Braunschwarz ins Silbrige wechselt, die Ergänzung zu den verschiedenen, kräftigen Häuserfarben der Nachbarschaft geschaffe

n.

Alle Abildungen: MFH Zurlindenstrasse 186, Zürich, Schweiz
Architekt: huggen_berger Architekten, Zürich, Schweiz

Eigenschaften
Material Keramik (nicht spezifiziert)