top

Featured Project
Königlich sitzen

Pedrali hat das Café Ore in der Schlossanlage von Versailles mit den bequemen Polsterstühlen „Ester“ ausgestattet.
13.03.2017
Prachtvoller Ausblick: Im Café „Ore“ genießt man aktuelle französische Küche in stilvoller Atmosphäre.
Prachtvoller Ausblick: Im Café Ore genießt man aktuelle französische Küche in stilvoller Atmosphäre.
© Pierre Monetta
Prachtvoller Ausblick: Im Café Ore genießt man aktuelle französische Küche in stilvoller Atmosphäre.

Eine Kochlegende am Hofe des Sonnenkönigs: Alain Ducasse führt das Café Ore im ersten Stock des Pavillon Dufour in einem Seitenflügel des Schlosses von Versailles und serviert dort aktuelle französische Küche mit Zutaten aus dem königlichen Schlossgarten. Das sich erlesene Gerichte am besten in einer stilvollen Atmosphäre und auf bequemen Stühlen genießen lassen, wussten auch die Architekten Dominique Perrault und Frédéric Didier, die mit der Renovierung des Pavillons beauftragt waren. Die barocken Räume mit Intarsienparkett und Wandvertäfelungen erhalten durch die organisch geformten Stühle „Ester“ von Designer Patrick Jouin für Pedrali aus Aluminium und Leder eine moderne Note.

Im Innenleben der Stühle verbirgt sich eine großzügige Verpolsterung aus Polyurethanschaum und elastischen Gurten auf einer Edelstahlstruktur. Nach einem ausgedehnten Rundgang durch die prachtvolle Palastanlage ist die Entspannung auf den bequemen Sitzen gewiss sehr willkommen. Besonders ist auch die Länge der Lederbezüge, die bis auf den untersten Abschnitt der Stuhlbeine aus Aluminiumdruckguss reichen. In Aubergine und Beige gehalten, harmonieren diese mit der Farbe Gold in der ehemaligen Königsresidenz, die sich in der Oberfläche der Tische und bei den Fensterläden wiederfindet. (am)

In Aubergine und Beige gehalten, harmonieren die Stühle mit der Farbe Gold in der ehemaligen Königsresidenz, die sich auch in der Oberfläche der Tische und bei den Fensterläden wiederfindet.
In Aubergine und Beige gehalten, harmonieren die Stühle des französischen Designers Patrick Jouin mit der Farbe Gold in der ehemaligen Königsresidenz, die sich auch in der Oberfläche der Tische wiederfindet.
© Pierre Monetta
In Aubergine und Beige gehalten, harmonieren die Stühle des französischen Designers Patrick Jouin mit der Farbe Gold in der ehemaligen Königsresidenz, die sich auch in der Oberfläche der Tische wiederfindet.
Die barocken Räume mit Intarsienparkett und Wandvertäfelungen erhalten durch die organisch geformten Stühle „Ester 691“ von Pedrali eine moderne Note.
Die barocken Räume mit Intarsienparkett und Wandvertäfelungen erhalten durch die organisch geformten Stühle „Ester“ von Pedrali eine moderne Note.
© Pierre Monetta
Die barocken Räume mit Intarsienparkett und Wandvertäfelungen erhalten durch die organisch geformten Stühle „Ester“ von Pedrali eine moderne Note.
Der vielfach ausgezeichnete Sternekoch Alain Ducasse führt das Café „Ore“ im ersten Stock des Pavillon Dufour in einem Seitenflügel des Schlosses von Versailles.
Der vielfach ausgezeichnete Sternekoch Alain Ducasse führt das Café Ore im ersten Stock des Pavillon Dufour in einem Seitenflügel des Schlosses von Versailles.
© Pierre Monetta
Der vielfach ausgezeichnete Sternekoch Alain Ducasse führt das Café Ore im ersten Stock des Pavillon Dufour in einem Seitenflügel des Schlosses von Versailles.

Produkte

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

von Pedrali

Dateiformat Dateiname Größe Download
PDF pedrali_new_ideas_2016_ml_pdf_h.pdf 5.27 MB