transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369374_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2143 Forward End
Hitzige Orte: Ein Pool in der Wüste
von Thomas Wagner | 30. Juli 2014
Ob das Wasser erfrischt? Zuvor muss man aber die Schlüssel beim MAK Center for Art and Architecture in West Hollywood abholen, um den „Social Pool“ von Alfredo Barsuglia in der Wüste bei Los Angeles aufzuschließen. Foto © Alfredo Barsuglia
Ein flacher, weißer Kasten, irgendwo in der Wüste Süd-Kaliforniens, einige Fahrtstunden von Los Angeles und einen längeren Fußmarsch von der nächsten Straße entfernt. Ein Objekt, entfernt verschwistert mit dem Geist der Minimal Art und der Land Art, entworfen von Alfredo Barsuglia. Die Zeit, die man verbringt, um zu diesem „Social Pool“ zu gelangen, solle man, geht es nach dem Willen des in Graz geborenen Künstler, damit verbringen, über „soziale Werte, Traum und Wirklichkeit“ nachzudenken. Hat man den Kasten erreicht, der wie eine flache weiße Skulptur mitten in der Landschaft liegt, so kann man ihn öffnen, sich in einer Vertiefung umziehen und in eine kleine Wanne voll Wasser steigen. Eine solarbetriebene Filteranlage, die das Wasser sauber hält, sei eingebaut, heißt es.

Ob das Wasser auch erfrischt? Ob man als derselbe aus dem Wasser steigt als der man hineingestiegen ist? Ob man sich im Pool entspannen kann? Wir wissen es nicht. Der „Social Pool“ ist, wie es in einem ambitionierten Text über ihn heißt, tatsächlich sublim und lächerlich zugleich. Irgendwie absurd. Wirklich wichtig aber ist, dass man, bevor man aufbricht, um den Pool in der Wüste zu suchen, beim MAK Center for Art and Architecture in West Hollywood die GPS-Koordinaten und den Schlüssel mitnimmt. Denn für all jene, die zufällig und womöglich nach Abkühlung lechzend vorbeikommen, bleibt der Pool verschlossen. Was man am „Social Pool“ nicht unbedingt als sozial bezeichnen kann. Wie auch immer, Barsuglias Pool in der Wüste kann vom 1. Mai bis zum 30. September besucht werden. Reservierungen sind nicht vorgesehen. Trinkwasser, Essen, Sonnencreme, Sonnenbrille, feste Schuhe und einen Hut muss man selbst mitbringen.

www.alfredobarsuglia.com

MAK Center for Art and Architecture, Los Angeles
835 North Kings Road
West Hollywood, CA 90069
T +1 (323) 651-1510
www.MAKcenter.org


MEHR auf Stylepark:

Hitzige Orte – Die One Man Sauna: Nix gemischte Sauna! In Bochum werden nicht nur Grenzräume analysiert, hier wird auch ganz allein transpiriert.
(14. Juli 2014)

Hitzige Orte - Baden in der Stadt und am Fluss: Kann es Schöneres geben, als an brütend-heißen Tagen, in einem kühlen Fluss zu schwimmen?
(18 Juli 2014)
Trinkwasser, Essen, Sonnencreme, Sonnenbrille und einen Hut muss man selbst mitbringen: Barsuglias Pool in der Wüste kann bis zum 30. September besucht werden. Foto © Alfredo Barsuglia
Produkte
DEDON: SwingMe @ Stylepark
DEDON
SwingMe
Daniel Pouzet
MYDECK: PAINT white @ Stylepark
MYDECK
PAINT white
Knoll: 1966 Adjustable Chaise @ Stylepark
Knoll
1966 Adjustable Chaise
Richard Schultz
Fornasarig: Swa Cell @ Stylepark
Fornasarig
Swa Cell
Shinobu Ito
Setsu Ito
Indalo Piscine: Überlaufschwimmbecken mit Innenverkleidung aus Stein @ Stylepark
Indalo Piscine
Überlaufschwimmbecken mit Innenverkleidung aus Stein
Indalo Piscine: Schwimmbecken mit Kieselsteinstrand @ Stylepark
Indalo Piscine
Schwimmbecken mit Kieselsteinstrand
DEDON: SATELLITE Esstisch rund @ Stylepark
DEDON
SATELLITE Esstisch rund
Jean-Marie Massaud
TRACO Manufactur: Troja Travertin Pflaster @ Stylepark
TRACO Manufactur
Troja Travertin Pflaster
Pedrali: IKON 865/v @ Stylepark
Pedrali
IKON 865/v
Pio & Tito Toso
VONDOM: Fiesta bar @ Stylepark
VONDOM
Fiesta bar
VONDOM: Vela Daybed mit Sonnenschutz @ Stylepark
VONDOM
Vela Daybed mit Sonnenschutz
Ramón Esteve
Bivaq: Clip Sonnenliege @ Stylepark
Bivaq
Clip Sonnenliege
Andrès Bluth
Indalo Piscine: Schwimmbecken mit Skimmer beschichtet mit Stein in Naturfarben @ Stylepark
Indalo Piscine
Schwimmbecken mit Skimmer beschichtet mit Stein in Naturfarben
VITEO: Urban Shower @ Stylepark
VITEO
Urban Shower
Danny Venlet
Bleu Nature: Saa Außenstuhl @ Stylepark
Bleu Nature
Saa Außenstuhl
VONDOM: FAZ niedrig @ Stylepark
VONDOM
FAZ niedrig
Ramón Esteve
MYDECK: PURE Classic basaltfarben, Kölnmesse @ Stylepark
MYDECK
PURE Classic basaltfarben, Kölnmesse
Bend: Drum @ Stylepark
Bend
Drum
Hanna Korvela: Aqua @ Stylepark
Hanna Korvela
Aqua
Hanna Korvela
Indalo Piscine: Überlaufschwimmbecken beschichtet mit Fliesen 5x5 Sandfarben @ Stylepark
Indalo Piscine
Überlaufschwimmbecken beschichtet mit Fliesen 5x5 Sandfarben
Indalo Piscine: Überlaufschwimmbecken beschichtet mit braunem Naturstein @ Stylepark
Indalo Piscine
Überlaufschwimmbecken beschichtet mit braunem Naturstein
VITEO: Home Relax Swing @ Stylepark
VITEO
Home Relax Swing
Wolfgang Pichler
BD Barcelona Design: Showtime Exterior Single Poltrona with cover @ Stylepark
BD Barcelona Design
Showtime Exterior Single Poltrona with cover
Jaime Hayon
Bleu Nature: Puktaaq Outdoor @ Stylepark
Bleu Nature
Puktaaq Outdoor
Bleu Nature: Savanoq @ Stylepark
Bleu Nature
Savanoq
Moroso: Tropicalia Chaise Lounge @ Stylepark
Moroso
Tropicalia Chaise Lounge
Patricia Urquiola
Emu: Ivy 585 @ Stylepark
Emu
Ivy 585
Paola Navone
Moroso: M' Afrique Collection -  Bayekou @ Stylepark
Moroso
M' Afrique Collection - Bayekou
birsel + seck
RIVA 1920: Bungalow Sessel @ Stylepark
RIVA 1920
Bungalow Sessel
Jamie Durie
MYDECK: PURE Classic basaltfarben, Privatanwesen @ Stylepark
MYDECK
PURE Classic basaltfarben, Privatanwesen
Indalo Piscine: Strand Überlaufschwimmbecken beschichtet mit Stein @ Stylepark
Indalo Piscine
Strand Überlaufschwimmbecken beschichtet mit Stein
Living Divani: Poncho @ Stylepark
Living Divani
Poncho
Piero Lissoni
LucidiPevere Studio
Emu: Cantilever 048 @ Stylepark
Emu
Cantilever 048
Alessandro Andreucci
Christian Hoisl
B&B Italia: CANASTA '13 Sessel @ Stylepark
B&B Italia
CANASTA '13 Sessel
Patricia Urquiola
Gandia Blasco: Stack Mesa Tumbona @ Stylepark
Gandia Blasco
Stack Mesa Tumbona
Borja García
Magis: SPUN @ Stylepark
Magis
SPUN
Thomas Heatherwick
B&B Italia: HUSK Outdoor Beistelltisch @ Stylepark
B&B Italia
HUSK Outdoor Beistelltisch
Patricia Urquiola
VONDOM: Byebye @ Stylepark
VONDOM
Byebye
Harry & Camila
Arper: Leaf - Kufengestell Loungesessel @ Stylepark
Arper
Leaf - Kufengestell Loungesessel
Lievore Altherr Molina
Roda: Sirocco 301 @ Stylepark
Roda
Sirocco 301
Rodolfo Dordoni
Paola Lenti: Cove Sonnenliege @ Stylepark
Paola Lenti
Cove Sonnenliege
Francesco Rota
NORR11: Duke Groß @ Stylepark
NORR11
Duke Groß
BD Barcelona Design: bdlove Planter @ Stylepark
BD Barcelona Design
bdlove Planter
Ross Lovegrove
Glas Marte: Pavillon360 @ Stylepark
Glas Marte
Pavillon360
Nuyken Von Oefele Architekten
News & Stories › 2014 › Juli
Hitzige Orte: Ein Pool in der Wüste
von Thomas Wagner | 30. Juli 2014
In der Wüste ist es, zumindest tagsüber, recht heiß. Da kommt ein Pool, um sich darin abzukühlen, gerade recht. Oder um über die Welt und sich selbst nachzudenken. Sofern man den Schlüssel mitgenommen hat.
Ein flacher, weißer Kasten, irgendwo in der Wüste Süd-Kaliforniens, einige Fahrtstunden von Los Angeles und einen längeren Fußmarsch von der nächsten Straße entfernt. Ein Objekt, entfernt verschwistert mit dem Geist der Minimal Art und der Land Art, entworfen von Alfredo Barsuglia. Die Zeit, die man verbringt, um zu diesem „Social Pool“ zu gelangen, solle man, geht es nach dem Willen des in Graz geborenen Künstler, damit verbringen, über „soziale Werte, Traum und Wirklichkeit“ nachzudenken. Hat man den Kasten erreicht, der wie eine flache weiße Skulptur mitten in der Landschaft liegt, so kann man ihn öffnen, sich in einer Vertiefung umziehen und in eine kleine Wanne voll Wasser steigen. Eine solarbetriebene Filteranlage, die das Wasser sauber hält, sei eingebaut, heißt es.

Ob das Wasser auch erfrischt? Ob man als derselbe aus dem Wasser steigt als der man hineingestiegen ist? Ob man sich im Pool entspannen kann? Wir wissen es nicht. Der „Social Pool“ ist, wie es in einem ambitionierten Text über ihn heißt, tatsächlich sublim und lächerlich zugleich. Irgendwie absurd. Wirklich wichtig aber ist, dass man, bevor man aufbricht, um den Pool in der Wüste zu suchen, beim MAK Center for Art and Architecture in West Hollywood die GPS-Koordinaten und den Schlüssel mitnimmt. Denn für all jene, die zufällig und womöglich nach Abkühlung lechzend vorbeikommen, bleibt der Pool verschlossen. Was man am „Social Pool“ nicht unbedingt als sozial bezeichnen kann. Wie auch immer, Barsuglias Pool in der Wüste kann vom 1. Mai bis zum 30. September besucht werden. Reservierungen sind nicht vorgesehen. Trinkwasser, Essen, Sonnencreme, Sonnenbrille, feste Schuhe und einen Hut muss man selbst mitbringen.

www.alfredobarsuglia.com

MAK Center for Art and Architecture, Los Angeles
835 North Kings Road
West Hollywood, CA 90069
T +1 (323) 651-1510
www.MAKcenter.org


MEHR auf Stylepark:

Hitzige Orte – Die One Man Sauna: Nix gemischte Sauna! In Bochum werden nicht nur Grenzräume analysiert, hier wird auch ganz allein transpiriert.
(14. Juli 2014)

Hitzige Orte - Baden in der Stadt und am Fluss: Kann es Schöneres geben, als an brütend-heißen Tagen, in einem kühlen Fluss zu schwimmen?
(18 Juli 2014)