transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369373_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2143 Forward End
Narzissen-Spiel
Loop Mirror von Front
für Porro
27. März 2014
Mit dem „Black & White“-Sideboard fing es 2009 an, dann folgten die Kommode „Inlay“ und die „Balancing Boxes“ und einige mehr. Nun erblickt das jüngste Kind der fruchtbaren Partnerschaft von Front und Porro das Licht der Mailänder Salone-Welt. Dürfen wir vorstellen: der „Loop Mirror“. Schlank, elegant, poetisch. Zwei Schlaufen aus Holz fassen zwei Spiegel ein, die einander anblicken. Assoziieren lässt sich vieles, von narzisstischer Selbstbespiegelung bis zur Muschel oder Puderdose. Oder doch eher eine liegende Acht, das Symbol für Unendlichkeit? Doch Vorsicht: Wenn man ganz nah an den „Loop“ herantritt, so verliert sich das eigene Bild im Spiegelbild des Spiegels. (mm)
Foto © Porro
Front
Halle 7 Stand D15, E18

Salone Internazionale del Mobile
Vom 8. bis 13. April 2014
Mailand, Messegelände, Rho

Fuori Salone: Porro präsentiert „Woodenland" -
eine Installation von Piero Lissoni
c/o Porro duriniquindici
Via Durini 15
8.-13. April 10–21 Uhr

www.porro.com
News & Stories › 2014 › März
Narzissen-Spiel: Loop Mirror von Front für Porro
27. März 2014
Spieglein, Spieglein an der Wand, wer sind die schönsten Designerinnen im Land? Ja, Front hat wieder für Porro gezaubert, und herausgekommen ist ein Spiegel mit jeder Menge Symbolkraft.
Mit dem „Black & White“-Sideboard fing es 2009 an, dann folgten die Kommode „Inlay“ und die „Balancing Boxes“ und einige mehr. Nun erblickt das jüngste Kind der fruchtbaren Partnerschaft von Front und Porro das Licht der Mailänder Salone-Welt. Dürfen wir vorstellen: der „Loop Mirror“. Schlank, elegant, poetisch. Zwei Schlaufen aus Holz fassen zwei Spiegel ein, die einander anblicken. Assoziieren lässt sich vieles, von narzisstischer Selbstbespiegelung bis zur Muschel oder Puderdose. Oder doch eher eine liegende Acht, das Symbol für Unendlichkeit? Doch Vorsicht: Wenn man ganz nah an den „Loop“ herantritt, so verliert sich das eigene Bild im Spiegelbild des Spiegels. (mm)