top
Adresse:

Daniel Klages

Licht im Raum

Graf-Adolf-Strasse 49
40210 Düsseldorf
Deutschland

T: +49 (0) 0211 - 9 94 00
F: +49 (0) 0211 - 9 94 00-50

www.licht-im-raum.de

Biographie

Daniel Klages, Jahrgang 1962, arbeitet seit 2001 bei Licht im Raum und seit 2005 bei Dinnebier Licht in Wuppertal als geschäftsführender Gesellschafter. Nach dem Abschluss seines Diplom-Studiums der Sportwissenschaft in Köln 1988, studierte er bis 1990 Medizin in Köln. 1990 stieg er als Quereinsteiger in das Planungsbüro von Johannes Dinnebier in Wuppertal ein, wo er 1993 die Planungs-Abteilung bei Licht im Raum in Düsseldorf aufbaute. Seit 1996 entwickelt er im eigenen Haus erfolgreich Leuchten-Systeme wie Ocular, Stilio, Solo, Fürstenberg und Dione/Kupfer sowie ganz aktuell White Moons.

Daniel Klages lebt zwei Arbeitsschwerpunkte: die Arbeit im eigenen Leuchten-Fachhandel Licht im Raum und die Entwicklung der Leuchten-Kollektion in der eigenen Manufaktur von Dinnebier Licht.

Philosophie der Lichtplanung

Daniel Klages und sein Team vertreten in der Lichtplanung eine eigene Philosophie: „Es geht in aller erster Linie um Licht. Die atmosphärische Beleuchtung von Räumen erfordert eine spezielle Beachtung der individuellen Architektur. Das Aussehen der Lichtkörper muss sich daher nach der Funktion des Lichtes richten und nicht umgekehrt. Das heißt zunächst wird die Funktion des Lichtes definiert und danach werden die Leuchten ausgewählt. Nur so kann eine perfekte Lichtinszenierung mit atmosphärischem und wirtschaftlichem Licht entstehen.“

Daniel Klages ist verantwortlich für die gesamte Unternehmensgruppe Licht im Raum (Düsseldorf), Dinnebier Licht (Wuppertal) sowie Lichtturm (Solingen).