top
Adresse:

Eckart Muthesius

http://www.eckart-muthesius.de/

Produkte von Eckart Muthesius
Biographie

Muthesius studierte in Berin und London und war nach erster Arbeitserfahrung in London Meisterschüler seines Vaters, Hermann Muthesius, dem Begründes des Deutschen Werkbunds.

1929 begegnete Muthesius in Oxford dem künftigen Mahardscha von Indore, der ihn mit dem Bau und der Ausstattung seines Palastes beauftragte. 1936 bis 1939 wurde Muthesius als Stadtplaner und Architekt für den Staat Indore tätig. Bei Kriegsausbruch musste Muthesius nach Berlin zurückkehren, wo er als freier Architekt arbeitete. Der Palast dient heute als Sitz des Finanzministeriums - das Interieur wurde 1980 von Sotheby Parke Barnet zu Höchstpreisen versteigert.