top
Adresse:

Jan Egeberg

Dänemark

Produkte von Jan Egeberg
Biographie

Ein zusammenklappbares Sitzmöbel mit Platz für mehrere Personen, das sich leicht aufstellen lässt und so wenig Platz wie möglich braucht, wenn es zusammengeklappt ist - diese Aufgabe wurde dem Designerduo Jan Egeberg und Morten Thing von der renommierten Kopenhagener Galerie Polka Dot gestellt. Eine Herausforderung, die Egeberg und Thing auf die Idee zur Bank Klik Klak brachte. Für ihr „stil-schweigendes" Design und für ihre große Funktionalität erhielt die Bank viel Lob, durch sie wird weder der Blick abgelenkt noch Platz im Raum beansprucht.

Jan Egeberg und Morten Thing haben 1989 an der Kunstakademie Kopenhagen die Ausbildung Industriedesign abgeschlossen . In ihrer Auffassung von Design ist deutlich zu spüren, dass sie aus der gleichen Schule stammen. Denn Egeberg und Thing sind sich einig, dass Funktionalität nie durch ein Streben nach Aufsehen erregendem Design überschattet werden darf . Sie lassen sich als Designer von der Funktion inspirieren und oft entsteht die Form als Produkt der Funktion .

Dass Jan Egeberg und Morten Thing sehr auf Funktionalität fixiert sind, spiegelt sich auch in ihren vielfältigen Designprodukten wider, die in ihrer Nutzung immer wieder beeindrucken. Beide arbeiten mit den unterschiedlichsten Produkten - von Möbeln bis zu medizinischen Messinstrumenten. Jan Egeberg und Morten Thing haben gemeinsam und jeder für sich viele dänische und internationale Designpreise erhalten. Beide sind im Museum of Modern Art in New York vertreten.