top
Adresse:

Jose Albors

www.josealbors.com
jose@josealbors.com

Produkte von Jose Albors
Biographie

Kollektionen Madrid, 1972. Als kleiner Junge zieht er mit seiner Familie nach Valencia, wo seine Leidenschaft für das Meer geweckt wird. Seine japanische Abstammung wird zur Grundlage seines minimalistischen und synthetischen Stils, der in einem eleganten, reinen Design umgesetzt wird, das er mit seiner spanischen Seite kombiniert, was ihn zu einem dynamischen Menschen mit Improvisationsgabe macht.

Als unermüdlicher und unsteter Reisender verlebt er einen Teil seiner Jugend in den Vereinigten Staaten, wo er seine Berufung für das Design entdeckt, und wird zu einem wahren Fetischisten, der von Bildern als Ausdrucks- und Kommunikationsmittel fasziniert ist. In seinem Streben nach Vielseitigkeit erweitert er seine künstlerischen Disziplinen, indem er sich in Bereichen wie Fotografie oder Tanz ausbilden lässt. Einige Jahre seines Lebens ist er hauptberuflich als Tänzer tätig.

Er empfindet es als Privileg, von Kike Correcher (ADCV) in Grafikdesign und dank zahlreicher Zusammenarbeiten mit Architekten, Innenarchitekten und Produktdesignern in der Raumkomposition ausgebildet worden zu sein.

Sein reges Interesse für internationales Design und dessen praktische Anwendung mündet in der Tätigkeit als Export Manager des renommierten Möbelunternehmens VICCARBE, bei dem er den internationalen Markt aus erster Hand kennen lernt und zugleich eine kaufmännische Ausbildung erhält, was ihm Einblicke in globale Designtrends aus aller Welt ermöglicht. In dieser Zeit ist er für die Presseabteilung der genannten Firma zuständig, die mit dem Prinz-Felipe-Preis für herausragende unternehmerische Leistungen in der Sparte Design ausgezeichnet wird.

Nach Abschluss dieser letzten Etappe entschließt er sich, von nun an als selbständiger grafischer Produktdesigner sowie künstlerischer Leiter zu arbeiten und unter anderem für weltweit hoch renommierte Hersteller von zeitgenössischen Möbeln und Kleinmöbeln, Architekten und Innenarchitekten wie zum Beispiel NOW Carpets, Viccarbe, Francesc Rifé oder Gandía Blasco tätig zu sein