top

Parentesi

Vorgestellt: imm cologne 2013, Köln
Stylepark-ID: 05.5891.00074
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelSessel
Produktbeschreibung

Der Rundsessel Parentesi von Giopato & Coombes ist dagegen durch eine monolithische, klassische Silhouette und ausgeprägte Liebe zum Detail charakterisiert. Die Facettenstruktur wird durch den Bezug aufgelockert, der den Stuhl wie eine Husse, wie ein w

eiches Gewand, einhüllt und den optischen Eindruck von Sitzkomfort noch verstärkt. In der fuchsfarbenen Ausführung vorgestellt, wurde hier eine spezielle, entsprechend behandelte Art von Leder verwendet, dessen Endbearbeitung per Hand erfolgt ist.

Dadurch ergeben sich nicht nur eine unvergleichliche Weichheit und Natürlichkeit, sondern es entstehen auch besondere Farbeffekte, die jedem Stück eine einzigartige Persönlichkeit verleihen. Zarte Bewegungen des Leders sind auch an den Rändern zu erkennen

, wo sich durch die Nähte, welche den äußeren Rändern vorgelagert sind, originelle Ecken bilden. Die Linie der Armlehnen führt, sich verjüngend, weiter und wird zu dem dünnen Profil, aus dem der Fuß besteht, auf dem der Sitz angebracht ist. Dank in den Fu

ß eingelassener, unsichtbarer Rollen lässt sich der Lehnstuhl leicht verschieben.

Eigenschaften
Sitzausführung mit Sitzpolster
Unter­gestell­ausführung mit Rollen
Rücken­lehnen­ausführung mit Rückenpolster
Armlehnen­ausführung mit Armlehnen
Funktionen rollbar
Material Leder (nicht spezifiziert)
Farben Beigetöne
Brauntöne

Hersteller:
Frag, Italien

Design:
Christopher Coombes
2012

Design:
Cristina Giopato
2012