top

Sweet 40

Vorgestellt: imm cologne 2010, Köln
Stylepark-ID: 05.3669.10162
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelSessel
Produktbeschreibung

In der neuen Kollektion Gervasoni steckt das gesamte poetische Universum von Paola Navone. Der eklektische Geist, die Lust am Vermischen und die Eingebung, der Imagination ohne räumliche und zeitliche Grenzen freien Lauf zu lassen.
Eines nach dem ande

ren öffnet sich ein unterschiedliches Ambiente am Stand Gervasoni, und so wird ein einziger fließender und durchlässiger Raum geschaffen: drei Livings, ein Speise- und ein Schlafbereich, in denen die neuen von Paola Navone entworfenen Stücke in einem uner

warteten Spiel aus Rückkehr und Suggestion ineinander übergehen.

Jedes Stück - das heißt jedes Möbel und Sofa, jeder Sessel, Tisch, Stuhl und Spiegel - hat eine eigene Geschichte und seine eigene Sprache. Ihre Kombination konzipiert die Schönheit

des Kontrapunkts und lässt deutlich werden, dass das Leben über allen Dingen steht. Die neue und reiche Kollektion heißt Sweet. Dazu gehören Stücke, die sich an diversen „anderswo„ inspirierten, an antiken handwerklichen Fertigkeiten, die von Paola Navon

e modern und inquisitiv aufgegriffen wurden.
Traditionelle und moderne Materialien - Holz, Marmor, gepresster Bambus, Rattan, aber auch Gummi und Zement - werden sensibel und meisterhaft vereint, weiß, hellblau und grau gefärbt und schaffen so eine ra

ffinierte Harmonie aus Kontrasten.

Und dann gibt es einen Gast, der ganz unerwartet aus einem wieder anderen "anderswo" kommt. Wir haben ihn in Buenos Aires getroffen, und er hat mit den von Paola Navone kreierten Objekten viel gemeinsam. Die Rede

ist vom gestrickten Pouf des jungen argentinischen Fashion Designers Martin Churba, der auch gerne Möbel bekleidet.

Eigenschaften
Sitzausführung mit Sitzpolster
Rücken­lehnen­ausführung ohne Rückenlehne
Armlehnen­ausführung ohne Armlehnen
Material Wolle
Farben Blautöne
Alle Sweet Produkte

Hersteller:
Gervasoni, Italien

Design:
Martin Churba
2009