top

Fassadenklinker, Wohntürme, Eindhoven

Stylepark-ID:60.7111.00004
Kategorien: Außenwand / FassadeFassadenZiegel- / Klinker-Fassaden
Produktbeschreibung

Entstanden sind zwei Turmpaare, die dem Bauvolumen durch ihre bewegte Kubatur die Masse nehmen. Eine Wirkung, die durch das Abknicken der Mauerkanten in zwei Richtungen erreicht wird. Im Kontrast zu den nach Süden und Norden ausgerichteten, ebenen Klinker

fassaden mit abwechslungsreicher Fenstergliederung verspringen die verglasten Gebäudekanten nach Osten und Westen im regelmäßigen Zickzack. Dieses Durchbrechen der orthogonalen Mauerkanten verleiht den jeweils durch Treppenhäuser und Aufzüge verbundenen T

urmpaaren bei aller Massivität der Klinkerfassaden Leichtigkeit und scheinbare Beweglichkeit. „Das Knicken unterstreicht die Selbstständigkeit der Türme und lässt die Gebäude mit dem Park zu einer Einheit werden", beschreibt Rosier die beabsichtigte Wirku

ng.

Eigens für die in zwei Richtungen geneigten Mauerkanten hat das Klinkerwerk Hagemeister die warmtonigen Fassadenklinker der Sortierung „Cassandraplein" gebrannt, die sich in ihrer Form dem Neigungswinkel der Fassaden anpassen. Mit ihrer abwechslung

sreichen Nuancierung unterstreichen die dunklen Braun- und Schwarztöne des Klinkers mit teils feinen grau-silbrigen Anflammungen und teils starkem Kohlebrand den lebendigen Charakter der städtebaulichen Dominanten.

<

p>Alle Abbildungen: Wohntürme, Eindhoven, Niederlande
Architekten: BIC Architects

Eigenschaften
MaterialTerrakotta
FarbenBrauntöne
Beigetöne
Alle Fassadenklinker Produkte
 

Hersteller:
Hagemeister, Deutschland