top
Produkte von POTT
Adresse:

POTT

Industriestr. 5
40822 Mettmann
Deutschland

T: +49 (0)2104-91 98 0
F: +49 (0)2104-91 98 19

Alle Produkte
Philosophie

Tradition. Höchste Gestaltungsqualität und eine über 100 Jahre alte Tradition in der handwerklichenHerstellung exklusiver Bestecke und Accessoires haben den Namen Pott bei Kennern in der ganzen Weltbekannt gemacht. Silber u

nd Edelstahl sind die Materialien, die in der Besteck-Manufaktur auf meisterliche Art zu Produkten von außergewöhnlicher Ausstrahlung und bleibendem Wert verarbeitet werden. Bedeutende internationale Designauszeichnungen belegen die vorbildlich

e Rolle von Pott bei der Entwicklung der modernen Tischkultur. Gegenüber ihrer modernen, eleganten Erscheinung mutet die Herstellung von Pott -Bestecken geradezu archaisch an. Bevor Sie eines davon in Händen halten, ist es durch die erfahrenen H

ände von Meistern gegangen, die mit unendlicher Geduld und Sorgfalt jedes Werkstück so lange bearbeiten, bis es höchste Qualitätsansprüche erfüllt. Die überlieferten handwerklichen Arbeitstechniken sind im Lauf der Jahrz

ehnte immer weiter verfeinert worden.

Die Geschichte der Besteck-Manufaktur beginnt in Solingen, wo Carl Hugo Pott im Jahr 1904 eine Werkstätte zum Damaszieren von Schneidwaren errichtet. Dessen Sohn Carl Pott tritt 1932 in den väter

lichen Betrieb ein und begründet als genialer Besteckgestalter den heutigen Ruf der Marke Pott. Im Lauf eines halben Jahrhunderts schafft er ein epochales Besteckprogramm, das noch heute zukunftsweisende Bedeutung hat. Im Jahr 1985 setzt Hannspeter P

ott das Werk seines Vaters fort und ergänzt es durch extravagante Entwürfe junger Designer. 2006 geht das Unternehmen in den Besitz der Familie Seibel über, die ebenfalls über eine erfolgreiche Tradition in der handwerklichen Herstellu

ng von Bestecken verfügt. Seither befindet sich die Besteck-Manufaktur im benachbarten Mettmann.

Perfektion. Meisterliches Handwerk auf der einen und außerordentliches Design auf der anderen Seite bilden die untrenn

baren Erfolgsfaktoren aller Pott -Produkte. Beides geht auf Carl Pott zurück, der während seiner Ausbildung die Ideen von Werkbund und Bauhaus kennengelernt hatte und deren Maximen anschließend als Gestalter und Unternehmer perfekt umgeset

zt hat: Schlichtheit, Zweckmäßigkeit und Materialgerechtigkeit der Gestaltung sowie enges Zusammenwirken von künstlerischen Ideen und handwerklichen Prinzipien. Ebenso prägend war seine intensive Beschäftigung mit der Ergonomie d

es Essens, die auch heute der Gestaltung jedes neuen Pott -Produkts vorausgeht. Perfektion im Design heißt, jedes Detail zu reflektieren, bis die endgültige Form festgelegt wird. Perfektion in der Herstellung heißt, auf jedes Detail zu ac

hten, bis die Qualität hundertprozentig stimmt.

Faszination. „Jede Form trägt in sich die Kraft eines Gedankens.“ Dieser Ausspruch von Carl Pott macht deutlich, wie gründlich er sich mit seinen Entw&

uuml;rfen auseinandergesetzt hat, bis sie schließlich verwirklicht wurden. Gute Formgebung setzt voraus, jedes Detail wieder und wieder zu reflektieren und wieder und wieder zu verbessern, bis die endgültige Form festgelegt wird. Darin liegt da

s Geheimnis der außergewöhnlichen Faszination, die Pott -Bestecke auf Menschen ausüben, die einen wachen Sinn für das Besondere haben. Es ist, als ob sie Gedanken anregen, so wie dies sonst nur Werke der Kunst, der Literatur und der M

usik vermögen.

Kollektionen von POTT