top
Produkte von Schiffini
Adresse:

Schiffini

S.p.A

Via Genova, 206
19020 Ceparana (SP)
Italien

T: 0039 0187 933734
F: 0039 0187 932399

Alle Produkte
Philosophie

Schiffini: eine Unternehmensgeschichte mit Tradition

Schiffini ist weltweit bekannt dank seinen Küchensystemen mit exklusivem Design. Zeitloser Stil, Qualität, Innovation und raffinierte Eleganz zeichnen die Küchen aus.
In

dem Panorama der italienischen Unternehmen ist Schiffini eine Qualitätsmarke mit Tradition, die Kontinuität und Beständigkeit zwischen Vergangenheit und Zukunft zu verbinden vermag. Schiffini gilt auch als Bezugspunkt für das Italian

Design, für dessen Entstehen und Entwicklung das Unternehmen mitverantwortlich ist. Dies auch dank der Zusammenarbeit mit den wichtigsten Vertretern der Kulturbewegung, welche die letzten Nachkriegsjahre geprägt haben.

Schiffini hat

2005 sein 80jähriges Bestehen gefeiert, ein Zeitabschnitt, der Ausdruck der Erfahrung, der Geschichte und der von Generation zu Generation innerhalb der Familie überlieferten Unternehmerfähigkeit ist. Von ihrer Gründung Mitte der Zwan

ziger Jahre als Fabrik für Schiffseinrichtung über den Kleinbetrieb für Küchenmöbel bis hin zur heutigen Realität hat Schiffini der Gesellschaftsvision, die besonders ab den 50er Jahren in der Zukunft die Verbesserung der Leb

ensqualität suchte, einen wichtigen Beitrag geleistet.

Bereits Ende der 40er Jahre begann das auf Küchenmöbel spezialisierte Unternehmen als erstes in Italien mit der industriellen Produktion von modularen und komponierbaren Syst

emen und nahm somit die Bedüfnisse der Gesellschaft vorweg, die im folgenden Jahrzehnt vom entstehenden Italienischen Design weiter entwickelt wurden.
In den 60er Jahren gehört Schiffini zu den wenigen Unternehmen, die die Entwicklung des

Industrial Designs voraussehen und den Architekten und Designern, die neue kreative Lösungen suchen, ihre Erfahrungen und ihr Geschick zur Verfügung stellen. Nicht zuletzt dank diesen weitenblickenden Firmen entstand das Italian Design, eine wa

hre kulturelle Bewegung als Ergebnis der Synergie zwischen Industrie und Design. Ausschlaggebend für diese Erfahrung ist die langjährige Kooperation mit Vico Magistretti, einem der großen Meister des Designs.

Dank dieser Zusamme

narbeit entstanden wertvolle Kollektionen, von denen sich jede durch ihre konstruktive Besonderheit, bezüglich Materialien, Dimensionen und Funktionen oder durch fortschrittliche Konzeptionen auszeichnet. Als roter Faden zieht sich die Suche nach inn

ovativen funktionellen Lösungen unter besonderer Berücksichtigung neuer Lebensstile durch.
Tatsächlich ist es das concept design, das die Planung aller Schiffini-Küchen prägt, eine Entscheidung, die das Unternehmen konsequen

t weitergeführt hat und dabei auf Modeerscheinungen oder Trends, die Stil und Ästhetik den Vorrang geben, verzichtet hat.
Ein weiteres Merkmal vieler Kollektionen ist die enge Beziehung zwischen dem Produkt und der Region Ligurien, mit wel

cher der Name des Unternehmens seit jeher eng verbunden ist und der man auch durch diese Kollektionen eine Anerkennung erweisen wollte. Die typischen Werte des mediterranen Ambientes, seiner Farben, Menschen und der lokalen Tradition haben die Namen der K

üchensysteme, die die ligurischer Orte aufnehmen, suggeriert und zu Formen, Materialien und Einrichtungslösungen für zeitlose Küchen geführt.

Um die Geschichte des Unternehmens und dessen kulturellen und gesellschaftli

chen Beitrag zu dem italienischen Design und der italienischen Industrie zu zeigen, hat Schiffini eine Sammlung von historischen Stücken begonnen, die in den Ausstellungsräumen des Hauptsitzes in Ceparana ihren Platz gefunden haben. 2006 organis

ierte Schiffini die Ausstellung "Schiffini und italienisches Design 1940-1969" in La Spezia. Die Show war eine Synthese von dreißig Jahren italienischem Design: gezeigt wurden bedeutungsvolle, gut bekannte, alltägliche Gegenständ

e, produziert von denjenigen italienischen Marken, die die wichtigsten Kapitel in der Geschichte des Designs geschrieben haben.
Außerdem hat Schiffini eine Kollektion von Objekten aus Muranoglas von Vico Magistretti wieder ans Licht gebracht,

die in der Wanderausstellung "A Tutto Tondo" dem Publikum gezeigt werden.

Kollektionen von Schiffini