top

Featured Project
In die Zukunft weisend

Die Wohnanlage "Parkside" in Freudenstadt ist gleich aus mehreren Gründen innovativ. Etwa wegen der Sanitärtechnik von Geberit.
06.12.2018
Bei den großen barrierefreien Bäder in den Wohnungen des "Parkside" in Freudenstadt kommt das Vorwandsystem "GIS" von Geberit zum Einsatz.
Bei den großen barrierefreien Bädern in den Wohnungen des "Parkside" in Freudenstadt kommt das Vorwandsystem "GIS" von Geberit zum Einsatz.
© Geberit
Bei den großen barrierefreien Bädern in den Wohnungen des "Parkside" in Freudenstadt kommt das Vorwandsystem "GIS" von Geberit zum Einsatz.

Gleich in mehrerlei Hinsicht ist das Bauprojekt "Parkside" in Freudenstadt wegweisend: Erstens tritt es an, ein Zeichen gegen die Zersiedelung der Landschaft zu setzen. Die beiden Gebäude nehmen je sieben Wohnungen zwischen 150 und 180 Quadratmeter auf, von denen jede den Anspruch verwirklicht, vollwertiger Ersatz für ein Einfamilienhaus zu sein. Die Fläche eines kompletten Straßenzuges wird dadurch an Bauland eingespart – Naturraum, der erhalten bleibt. Zweitens sind alle neu entstandenen Wohnungen und auch der Weg dorthin barrierefrei und rollstuhlgeeignet. Damit nimmt "Parkside" auf die Bedürfnisse einer zunehmend älter werdenden Bevölkerung Rücksicht und ermöglicht es den Bewohnern, auch im Alter ihr vertrautes Heim nicht verlassen zu müssen, um in eine spezielle Senioreneinrichtung zu ziehen. Drittens wurden die beiden Gebäude in Niedrigenergiebauweise und mit natürlichen Baustoffen errichtet. Solarenergie kommt ebenso zum Einsatz wie eine Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Viertens wurden auch im Innenausbau modernste Komponenten verbaut. Dazu zählt neben dem Geberit Installationssystem "GIS" auch der Geberit Wandablauf für die Dusche, das Dusch-WC "Geberit AquaClean Mera Comfort" und die berührungslose Betätigungsplatte "Geberit Sigma80".

Das Vorwandsystem "GIS" integriert Rohrleitungen und Funktionselemente und ermöglicht damit ein hochwertiges und aufgeräumt wirkendes Badambiente. In den Bädern des "Parkside" finden hier nicht nur Zu- und Abläufe Platz, sondern auch Beleuchtung und ein Soundsystem. In der Dusche wurde der Wandablauf in die Vorwand integriert, so dass der Boden unterbrechungs- und damit barrierefrei gefliest werden konnte. Statt eines zunächst vorgesehenen Bidets wurde in den Wohnungen das innovative Dusch-WC "Geberit AquaClean Mera Comfort" eingebaut. Es bietet zahlreiche Komfortfunktionen wie Fernbedienung, Geruchsabsaugung, Sitzheizung, Benutzererkennung und automatisches Öffnen und Schließen des WC-Deckels. Die technisch hochwertige Badausstattung komplettiert die Betätigungsplatte "Sigma80" von Geberit. Sie löst den Spülvorgang berührungslos aus. Die Technik verbirgt sich hinter einer flachen Glasplatte in der Vorwandinstallation.

Die beiden Gebäude des Bauprojektes "Parkside" nehmen je sieben Wohnungen zwischen 150 und 180 Quadratmetern Grundfläche auf.
Die beiden Gebäude des Bauprojektes "Parkside" nehmen je sieben Wohnungen zwischen 150 und 180 Quadratmetern Grundfläche auf.
© Geberit
Die beiden Gebäude des Bauprojektes "Parkside" nehmen je sieben Wohnungen zwischen 150 und 180 Quadratmetern Grundfläche auf.
Das Vorwandssystem "GIS" nimmt die Technik des Dusch-WCs "Geberit AquaClean Mera Comfort" und der berührungslosen Betätigungsplatte "Sigma80" genauso auf wie die Verrohrung des Wandablaufs für die Dusche.
Das Dusch-WC "Geberit AquaClean Mera Comfort" macht ein zusätzliches Bidet in den Bädern überflüssig.
© Geberit
Das Dusch-WC "Geberit AquaClean Mera Comfort" macht ein zusätzliches Bidet in den Bädern überflüssig.
Der Wandablauf ermöglicht eine unterbrechungsfreie Bodenfläche in der Dusche - eine ideale Voraussetzung für die barrierefreie Gestaltung des Bades.
Der Wandablauf ermöglicht eine unterbrechungsfreie Bodenfläche in der Dusche - eine ideale Voraussetzung für die barrierefreie Gestaltung des Bades.
© Geberit
Der Wandablauf ermöglicht eine unterbrechungsfreie Bodenfläche in der Dusche - eine ideale Voraussetzung für die barrierefreie Gestaltung des Bades.

Produkte

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.