top

Featured Project
Zukunftsarbeit

Steelcase entwickelte Arbeitsumgebungen im Münchner Learning und Innovation Center, die die Produktivität der Mitarbeiter steigern.
14.11.2017
Im LINC zeigt Steelcase Steelcase auf 14.000 Quadratmetern seine Kompetenz in der Entwicklung effizienter Arbeitsumgebungen für führende Organisationen.
Im LINC zeigt Steelcase auf 14.000 Quadratmetern seine Kompetenz in der Entwicklung effizienter Arbeitsumgebungen für führende Organisationen.
© Steelcase
Im LINC zeigt Steelcase auf 14.000 Quadratmetern seine Kompetenz in der Entwicklung effizienter Arbeitsumgebungen für führende Organisationen.

Steelcase hat sein neues Learning und Innovation Center, kurz LINC, in München eröffnet. Neben dem Center in Grand Rapids im US-Bundesstaat Michigan zeigt Steelcase hier auf 14.000 Quadratmetern seine Kompetenz in der Entwicklung effizienter Arbeitsumgebungen für führende Organisationen. Als neues Zentrum für Forschung und Entwicklung in Europa fördert das LINC Lernfähigkeit und Innovationskraft des Unternehmens. Für die Neugestaltung der insgesamt drei Gebäude bündelte Steelcase seine Kompetenzen mit Henn Architekten sowie Patrick Jouin vom Designduo Jouin Manku. "Es war uns eine große Freude mit Steelcase zusammenzuarbeiten und in diesem interdisziplinären Team innovative und zukunftsweisende Arbeitsräume zu schaffen, die den Menschen in den Mittelpunkt setzen", so Henn Architekten. Das Ergebnis sind Arbeitsflächen, die mithilfe einer wohnlichen Atmosphäre den Mitarbeitern viele Möglichkeiten bieten, je nach Aufgabestellung flexibel die passende Umgebung zu wählen.

Kommunikation und Transparenz stehen im Fokus der Raumgestaltung: Das "Work-Café" ist zentral gelegen und erstreckt sich über zwei Stockwerke. Erholungsraum und Besprechungssituationen gehen so fließend ineinander über. Auch bei der Platzierung der Arbeitsplätze für die Führungskräfte war Offenheit gefragt: In der ersten Etage gelegen ist die "Leadership Community", ein für alle Mitarbeiter zugänglicher Verkehrsknotenpunkt. Das fördert den Austausch mit den Mitarbeitern und lässt für diese die Führungskräfte sichtbarer werden. (am)

Kommunikation und Transparenz stehen im Fokus der Raumgestaltung von Henn Architekten und Patrick Jouin vom Designduo Jouin Manku.
Kommunikation und Transparenz stehen im Fokus der Raumgestaltung von Henn Architekten und Patrick Jouin vom Designduo Jouin Manku.
© Steelcase
Kommunikation und Transparenz stehen im Fokus der Raumgestaltung von Henn Architekten und Patrick Jouin vom Designduo Jouin Manku.
Je nach Aufgabenstellung können die Mitarbeitern flexibel aus den wohnlich anmutenden Arbeitsumgebungen wählen.
Je nach Aufgabenstellung können die Mitarbeiter flexibel aus den wohnlich anmutenden Arbeitsumgebungen wählen.
© Steelcase
Je nach Aufgabenstellung können die Mitarbeiter flexibel aus den wohnlich anmutenden Arbeitsumgebungen wählen.
Erholungsraum und Besprechungssituationen gehen im LINC fließend ineinander über.
Erholungsraum und Besprechungssituationen gehen im LINC fließend ineinander über.
© Steelcase
Erholungsraum und Besprechungssituationen gehen im LINC fließend ineinander über.
Als neues Zentrum für Forschung und Entwicklung in Europa fördert das LINC die Lernfähigkeit und Innovationskraft des Unternehmens.
Als neues Zentrum für Forschung und Entwicklung in Europa fördert das LINC die Lernfähigkeit und Innovationskraft des Unternehmens.
© Steelcase
Als neues Zentrum für Forschung und Entwicklung in Europa fördert das LINC die Lernfähigkeit und Innovationskraft des Unternehmens.

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Downloads

von Steelcase

Dateiformat Dateiname Größe Download
PDF Steelcase_Hauptkatalog_DE.pdf 18 MB