top
Werbung

Produkte von Antonio Lupi

Das Badezimmer hat sich im Laufe der Jahre verändert. Einst war das Badezimmer ein rein funktionaler Ort, während heutzutage das Bad ein Ort des Wohlfühlens ist, in dem man gerne verweilt. Meist beginnt und endet unser Tag dort. Am Morgen bereitet man sich für den anstehenden Tag vor, wohingegen man abends das Bad oft als eigenen Wellnessort nutzt, um zu entspannen und den Tag ausklingen zu lassen. Eine Badezimmereinrichtung mit wohnlichen Badezimmermöbeln, hochwertigen Sanitäranlagen und Designarmaturen finden Sie in dieser Rubrik auf Stylepark. 


Das Zusammenspiel von Komfort und Ästhetik im Bad 

Ein Badezimmer sollte Komfort und Ästhetik mitbringen, um ein schönes und stimmiges Raumgefühl beim Eintreten zu vermitteln. Badezimmerschränke und Waschtischschränke eignen sich gut, um genügend Stauraum zu schaffen und auch um Gegenstände, wie beispielsweise Hygieneartikel zu verstauen. Um dem Raum auch ein etwas offeneres Gefühl zu verleihen, eignen sich besonders gut offene Badregale, Bänke oder auch Bad-Accessoires wie Pflanzen oder Vasen.


Die Auswahl der Materialien im Bad 

Wie auch in jedem anderen Raum spielen Materialien und deren Farben eine große Rolle und bestimmen maßgeblich über den Stil des Badezimmers.

Von dielenartigen Fliesen in Holzoptik bis zu großformatigen Marmorfliesen – die Auswahl ist sehr vielfältig. Sie bilden die Grundausstattung eines Bades. Die Badezimmermöbel greifen den gewünschten Stil auf und ergänzen das Ambiente. Oberflächen in Beton-Optik oder eher dunklen Tönen erzeugen meist ein sehr modernes Ambiente, wohingegen helle und erdige Töne eine warme und wohlige Atmosphäre erzeugen. 


Sanitäranlagen und Armaturen 

Zu jedem Bad gehören die passenden Sanitäranlagen und Armaturen. Auch hier lässt sich mit Materialien und Farben spielen, um Akzente im Badezimmer zu setzen. Matte und dunkle Armaturen finden sich oftmals in sehr modernen Bädern wider. Besonders auffällige Akzente kann man mit Armaturen in Gold- oder Kupfertönen setzen.