top

Kairo

Vorgestellt: imm cologne 2010, Köln
Stylepark-ID: 05.1270.00053
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelSessel
Produktbeschreibung

Im Jahr 2009 beginnt die Zusammenarbeit des international bekannten Designers Karim Rashid mit RIVA 1920. In der weltweiten Voraufführung auf der internationalen Möbelmesse in Mailand stellen Karim Rashid und RIVA 1920 ihr erstes Projekt vor: KAIRO, ein

Sessel aus massivem duftendem Zedernholz. So kommentiert Karim Rashid seine erste Erfahrung des Projekts Kairo: “Als ich für RIVA 1920 den Sessel Kairo zeichnete, ließ ich mich von dem Arbeitsprozess inspirieren, der durchgeführt wird, um ein Einrichtun

gsstück aus einem rohen Zedernbaumblock zu erreichen, und so wenig Holz wie möglich vom Stamm zu entfernen. Die besondere in den Sessel ausgehöhlte Form eines doppelten Bogens führt auf meine letzte Reise nach Ägypten zurück, wo ich sehr beeindruckt war

von diesen Linien, die schienen, als ob sie ein Auge bilden wollten. Eine Linie, die ich in Einrichtungsgegenständen, in den Formen, die im Holz einiger Boote von Hand eingeschnitten waren und in Symboliken in Hieroglyphenschriften der antiken Ägypter fa

nd.

Eigenschaften
Breite 1000 mm
Höhe 700 mm
Tiefe 730 mm
Sitzausführung ohne Sitzpolster
Rücken­lehnen­ausführung ohne Rückenlehne
Armlehnen­ausführung ohne Armlehnen
Material Holz (nicht spezifiziert)
Farben Brauntöne