top

VSG mit Side One, keramischem Siebdruck

Stylepark-ID: 60.7330.00009
Kategorien: Außenwand / FassadeFassadenGlas-Fassaden
Produktbeschreibung

Akzente lassen sich auf verschiedenste Art und Weise setzen. Die Döbelner Architekten wählten den Kontrast und stellten dem Altbau mit seiner verspielten Fassadenornamentik einen schlichten Glaskubus mit opaken Scheiben zur Seite. Alt versus neu, verspiel

t versus geradlinig, massiv versus transluzent - diese Stichworte charakterisieren das neue Gebäudeensemble im Döbelner Stadtzentrum. Folglich sollte auch von außen nicht ersichtlich sein, was sich im Innenraum abspielt - ein weiterer Grund, weshalb sich

die Architekten für eine opake Strucural Glazing Fassade als Außenhaut entschieden, die dem Stahlbetonkern mit Lochfassade in 60 Zentimeter Abstand vorgelagert ist. Der Siebdruck ermöglicht es, die Räume natürlich zu belichten, ohne Einblicke von außen z

u gewähren - lediglich schemenhafte Konturen zeichnen sich auf der gläsernen Außenhaut ab. Um die flächige Wirkung der Fassade aufzulockern und Offenheit zu signalisieren wurden schmale Glasstreifen ohne Bedruckung scheinbar beliebig eingestreut.

<

strong>Alle Abbildungen: Kultur- und Bürgerhaus, Döbeln, Deutschland
Architekt: Bauplanungsbüro Schröder, Döbeln, Deutschland

Eigenschaften
Form geschlossen
Oberfläche transluzent
Material Glas (nicht spezifiziert)

Hersteller:
Scholl Glas, Deutschland