top
Adresse:

Thomas Emde

Friedberger Landstraße 645
60389 Frankfurt am Main
Deutschland

T: +49 69 / 47 88 15 – 0
F: +49 69 / 47 88 15 – 77

http://www.thomasemde.de

Biographie

Hinter der Marke OMLED steht der Künstler und Visionär Thomas Emde, der durch langjährige Erfahrung in der Umsetzung von herausragenden Lichtinstallationen bekannt ist. Diese Expertise bringt er gemeinsam mit seinem Entwicklungsteam in die Produktentwicklung ein. Das Ergebnis sind konsequent neu gedachte Produkte, die technische Perfektion mit sinnlicher Attraktivität verbinden. „Unsere Arbeitsweise bei der Entwicklung der Leuchten besteht darin, bestehende Systeme zu hinterfragen und uns frei zu machen von etablierten Traditionen in der Lichtbranche.“

Der deutsche Künstler Thomas Emde (*1959 in Korbach) studierte an der HbK Kassel und der HdK (heute UdK) Berlin Freie Kunst und erlangte mit seinen Arbeiten im Bereich Farbe und Licht bereits in jungen Jahren große Anerkennung. Seine Werke wurden in zahlreichen nationalen und internationalen Museen und Galerien gezeigt. Gegen Ende der 1990er Jahre begann Thomas Emde sich in seinen Arbeiten intensiv mit dem Material und Medium Licht auseinanderzusetzen. So entstanden ab 1999 zahlreiche Lichtkunstwerke, Lichtinstallationen und große künstlerische Architekturbeleuchtungen. 1999 gründete Thomas Emde emdelight mit Büros in Frankfurt und Qatar. Er konzipierte und realisierte unter anderem die Beleuchtung des Commerzbank Hochhauses in Frankfurt und des Tornado Towers in Doha, Qatar.

Sein Anspruch, Projekte stets ästhetisch und technisch perfekt umzusetzen und Bestehendes zu hinterfragen, wird in seinem heutigen Unternehmen emdedesign, dem die Marke OMLED angehört, fortgeführt und bringt die Entwicklung neuer Produkte und Anwendungen hervor.