top

Sofa

Vorgestellt:Salone del Mobile 2008, Mailand
Stylepark-ID:05.1011.10092
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelSofas
Produktbeschreibung

Die Reise geht weiter; wir verlassen die Paläste der Wesire und begeben uns in die Steppe. "Sofà" , ein aus Modulen bestehendes Sofa mit großen, weichen, mit der Pflanzendaune Kapok gefüllten Kissen, die von einem hohlen G

erüst gestützt werden, stammen ebenfalls aus dem Atelier von Francesco Binfaré. Mit einem darüber gebreiteten Lederbezug ohne Saum wird es zu „Gran Khan" , einem Polstersessel, der das ungezähmte Bild von Pritschen in

mongolischen Zelten heraufbeschwört. Wenn sich Bezeichnungen aus der Natur der Dinge ergeben, führt Sofà mit seiner essentiellen, absoluten Form und den klar herausgestellten Rundungen zum Ursprung des Komforts selbst zurück, zur Vo

rstellung, die sich jeder Einzelne davon macht. Ein Möbelstück also, das verschiedene Identitäten annehmen kann. So geht auch die Verwandlung vom bürgerlichen Sofa zum Gran Khan, einer Sitzgelegenheit, die so aussieht, als wäre si

e direkt den Zelten der Nomadenvölker aus dem Morgenland mit ihrer Leder- und Teppichausstattung entnommen.

Eigenschaften
Sitzausführungmit Sitzpolster
Rücken­lehnen­ausführungohne Rückenlehne
Armlehnen­ausführungohne Armlehnen
MaterialTextilien (nicht spezifiziert)
FarbenBlautöne
Violetttöne
Weiß
 

Hersteller:
edra, Italien

Design:
Francesco Binfaré
2008