top
Adresse:

Francesco Binfaré

Via Panfilo Castaldi, 28
20124 Milano
Italien

http://www.francescobinfare.it/
francesco@francescobinfare.it

Produkte von Francesco Binfaré
Biographie

1939 in Mailand geboren, ist Francesco Binfaré von 1969 bis 1976 Direktor des Forschungszentrums von Cassina: hier verfolgt er die Entstehung einiger Klassiker des zeitgenössischen Designs.

1980 gründet er ein eigenes Design- und Kommunikationszentrum für die Forschung und Promotion von Projekten, die zum Teil für Cassina entworfen wurden: Wink von Toshiyuki Kita (1980), Tramonto in New York (1980) und I Feltri (1987) von Gaetano Pesce.
Er fördert Initiativen für die experimentelle Auflage von Avantguarde-Möbeln (BracciodiFerro, 1973) und die Verwendung interaktiver Medien in Architekturprojekten (Environmedia, 1974).

Einige Jahre lang unterrichtet er an der Domus Academy in Mailand und später am Royal College of Art in London.

Er selbst zeichnet, malt, macht Installationen und Projekte für Furniture Design.