top

Strandkorb

Produktbeschreibung

Warum nicht den Urlaub in den Garten holen? Im Strandkorb von Garpa fühlt man sich ans Meer versetzt. Dabei stellt er - ungleich komfortabler und eleganter - seine Brüder von Nord- und Ostsee in den Schatten. Er hält uns Wind und zu viel Sonne vom Leib und schirmt neugierige Blicke ab. Er eröffnet die Saison im Frühling, wenn es noch frisch ist, um ungeschützt im Freien zu sitzen, und behütet uns im Herbst, wenn wir die letzten Sonnenstrahlen genießen. Garpa hat ihn für den Garten optimiert und mit vielen Extras und höchstem Komfort ausgestattet.
Anders als die sturmfreien Buden vom Meer beherrscht der Strandkorb jede Lage: Der Sitz - geräumig und gepolstert - lässt sich stufenlos zur komplett flachen Doppelliege verstellen. So fühlt man sich beim Lesen wie beim Sonnen geborgen. Für maximalen Komfort gibt es auf Wunsch noch dicke Fußkissen. An zwei Griffen richtet man den Korb, dank einer Rückholfeder, leicht wieder auf.
Die Fußkästen gleiten mit Hilfe eines Teleskop-Auszugs aus dem Korpus und so lang, dass auch Menschen über 1,80 m bequem die Beine ausstrecken können.
Zusätzlich bieten sie unsichtbaren Stauraum. Zwei Tealtabletts, eine Lektüretasche und zwei Kissen gehören zum Room-Service. Räder sorgen dafür, dass man leicht der Sonne folgen kann. Bei bedarf können sie auch abmontiert werden.
Der Korb besteht aus einem massiven Teakkorpus, der mit einem robusten Kunststoffgeflecht und Edelstahlbeschlägen kombiniert wird. Der elegante Stoff (Trevira), eigens für Garpa kreiert, ist unempfindlich und bis auf die Innenauskleidung abnehm- und waschbar. Zum Schutz des Strandkorbs vor Nässe wird eine Abdeckhaube mitgeliefert. Sie sollte bei Nichtbenutzung immer eingesetzt werden.

Eigenschaften
Breite1230 mm
Höhe1700 mm
Tiefe880 - 2410 mm
Gewicht95 kg
Sitzausführungmit Sitzpolster
Sitzbreite1000 mm
Rücken­lehnen­ausführungmit Rückenlehne
Rücken­lehnen­funktionenneigbar
Armlehnen­ausführungmit Armlehnen
Funktionenrollbar
MaterialKunststoff
Teak
FarbenBrauntöne
Rottöne
 

Hersteller:
Garpa, Deutschland

Design:
Garpa
2003