top

Chadwick Modular Seating

Produktbeschreibung

Der größte Vorteil des modularen Chadwick Sitzsystems ist, dass wenige Teile auf vielfältige Weise eingesetzt werden können. Die Chadwick Sitzelemente wurden ursprünglich bereits im Jahr 1974 entworfen. Jetzt wurden sie mit einer modernen Sitzhöhe und Optionen für Stromkabelführungen ausgestattet. Damit zählen sie zu den vielseitigsten und beständigsten Lounge-Möbelstücken, die es auf dem Markt gibt. Dank fünf einfacher Elemente – mit einer durchdacht geformten Silhouette, die eine weiche Optik und guten Halt vereinen – kann das System in verschiedensten Konfigurationen genutzt werden. Tiefe Taschen an der Rückseite sorgen dafür, dass die Luft frei um den Sitzenden zirkulieren kann. Sie erleichtern darüber hinaus die Reinigung. Jedes Element ist in vielzähligen Stoffen erhältlich sowie vorne, hinten und an den Seiten vollständig gepolstert. Je nach Anordnung dienen die Elemente als Sitzflächen am Rand oder in der Mitte oder als einzelne Sitzgelegenheiten. Es ist möglich, die Elemente mit einfachen Verbindern aneinander zu befestigen. Zur schnellen Neuanordnung können sie auch wieder schnell voneinander gelöst werden.

Eigenschaften
Sitzausführungmit Sitzpolster
Unter­gestell­ausführungmit Korpus
Rücken­lehnen­ausführungmit Rückenlehne
mit Rückenpolster
Armlehnen­ausführungohne Armlehnen
Funktionenkoppelbar
MaterialTextilien
 

Hersteller:
Herman Miller, Vereinigte Staaten

Design:
Don Chadwick
2015

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.