top

Kipu

Vorgestellt:Salone del Mobile 2014, Mailand
Stylepark-ID:05.2558.00116
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelHocker
Produktbeschreibung
Kipu, ein System aus kombinierbaren Sitzmöbeln, ist die neueste Entwicklung von Lapalma für den Salone del Mobile 2014 im Bereich Lounge. Es inspiriert sich aus der Natur und erinnert an glatt geschliffene Flusskiesel. Die Form von Kipu nimmt seinen Ursprung in der strengen Form des Dreiecks, wirkt aber durch die Wahl der Stoffe und Farben weicher. Die Kontrastnähte unterstreichen den modernen und informalen Charakter dieses Sitzmöbels. Kipu zeichnet sich durch Flexibilität und Funktionalität aus und wird somit zu einem Crossover-Produkt, das sowohl in Arbeitsumgebungen, in Wartebereichen oder Bibliotheken, aber auch in Wohnbereichen, einfach überall, wo man kleine, bequeme „Inseln“ zum Sitzen schaffen möchte, zum Einsatz kommen kann. Kipu wird in drei Varianten mit verschiedenen Größen, Höhen und Farben angeboten und wurde von Aderssen & Voll, einem jungen, nicht nur im nordischen Bereich hochgeschätzten Designer-Duo aus Norwegen entworfen. Soeben als Designer des Jahres in Norwegen und Skandinavien ausgezeichnet, haben Sie in Zusammenarbeit mit Lapalma schon 2011 den Stuhl Konrad entworfen.
Eigenschaften
Sitzausführungmit Sitzpolster
Rücken­lehnen­ausführungohne Rückenlehne

Hersteller:
Lapalma, Italien

Design:
Anderssen & Voll
2014

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

von Lapalma

DateiformatDateinameGrößeDownload
PDFcatalogo_lapalma_ml_pdf_h.pdf83,871 MB