top

mono 7a LED

Stylepark-ID:04.2308.10014
Kategorien: AußenleuchtenAufbauleuchtenWandaufbauleuchten
Produktbeschreibung

Die »mono 7a« bietet durch ihre gestreckten, vertikalen Abmaße und geringe Tiefe eine Lichtlösung an schmalen Hauswänden und Ecken. Auch in doppelter Ausführung kann die Form vor Hauseingängen ihre Wirkung erzielen. Die Spezialbeschichtung, für die Außenanwendung des Edelstahlgehäuses in V4A matt gebürstet, gibt mawa 5 Jahre Garantie. Alternative Oberflächen und Hausnummerfolien sind ebenfalls möglich. Die Leuchte ist optional mit Bewegungsmelder oder Dämmerungsschalter erhältlich und ist spritzwassergeschützt mit IP44. Die mawa Leuchtenserie »mono« erhielt 2001 den »DesignPreis Brandenburg«. Die Größenvielfalt besticht in ihrer Funktionalität. Gerade an Hauswänden ist sie für die Orientierung eine gelungene Installation rund um Wohnhäuser und öffentliche Gebäude.

Farben:
dunkelbronze
V4A
mawa Corten-Farbe

Eigenschaften
EmissionsklasseA - B
Stand/BefestigungFestanschluss
Form Diffusor/Reflektorquaderförmig
Prüfzeichen/ZertifikationGS Geprüfte Sicherheit
Breite110 mm
Höhe320 mm
Tiefe60 mm
Schutzart (nach DIN 40050)IP44 Schutz vor: Festkörpern > 1 mm/Gegen Spritzwasser aus allen Richtungen
SchutzklasseKlasse I (Schutzerdung)
MaterialAcrylglas (PMMA)
Edelstahl
Alle Mono Produkte
 

Hersteller:
mawa design, Deutschland

Design:
mawa design

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

zu mono 7a LED

BezeichnungExterner Link
Produktbroschüre
Downloads

von mawa design

DateiformatDateinameGrößeDownload
PDFmawa_Magazin.pdf3.12 MB
PDFKatalog_Standardleuchten_No6.pdf31.69 MB
PDFKatalog_Systemleuchten_No6.pdf40.79 MB