top
Vitra-Design-Museum-An-Eames-Celebration.-Stylepark
Ray und Charles Eames
© Eames Office LLC.
Ray und Charles Eames

Ein Fest der Wahlverwandtschaft

Das Vitra Design Museum begeht den 110. Geburtstag von Charles Eames standesgemäß: Gleich vier Ausstellungen beleuchten die unterschiedlichen Facetten ​im Schaffen des Ehepaars Eames.
von Fabian Peters | 25.07.2017

Der Möbelhersteller Vitra aus Weil am Rhein und das Werk von Charles und Ray Eames sind aus europäischer Sicht mittlerweile so eng miteinander verbunden, dass man fast vergisst, dass es das amerikanische Unternehmen "Herman Miller" war, das die Arbeiten des kalifornischen Designerehepaars als erstes produzierte – und bis heute für den US-Markt produziert. (Auch in Deutschland war der berühmte Lounge-Chair noch in den 1970er Jahren als "Miller-Chair" bekannt.) 1957 erwarb der Schweizer Willi Fehlbaum für seine Firma Vitra die Lizenzrechte für Europa. Damit begann deren Aufstieg zu einem der weltweit führenden Produzenten für hochwertige Wohn- und Büroeinrichtungen. 

Vitra design Museum_An-Eames-Celebration.-Charles-Eames-in-the-plywood-Lounge-and-Ottoman-1956._Stylepark
Charles Eames im Lounge Chair, Foto für eine Werbeanzeige (1956)
© Eames Office LLC.
Charles Eames im Lounge Chair, Foto für eine Werbeanzeige (1956)

Dem Ehepaar Eames fühlt man sich in Weil am Rhein aufgrund der Bedeutung ihrer Arbeiten in der Firmenhistorie bis heute besonders verbunden. So erwarb man 1988 nach Ray Eames Tod den Objektnachlass des Eames Office. Zudem ist Vitra Hauptsponsor der "Eames Foundation", die unter anderem das von Charles und Ray bewohnte "Case Study House" in Pacific Palisades unterhält. Dass das Vitra Design Museum zum 110. Geburtstag von Charles Eames ab September eine aus gleich vier Einzelausstellungen bestehende "Eames Celebration" veranstaltet, kommt einem darum auch so selbstverständlich vor, dass man – hier ebenfalls – fast vergisst, dass es sich bei der Hauptschau "Charles & Ray Eames. The Power of Design" im Kern um eine Übernahme aus dem Londoner Barbican Centre handelt. Die Ausstellung dokumentiert nicht nur die Tätigkeit des Ehepaars als Möbelgestalter, sondern versucht, ihr in seiner Vielfalt oft nur wenig wahrgenommenes Gesamtwerk umfassend abzubilden – ihre Arbeit als Architekten, als Innenarchitekten, als bildende Künstler und ihr Schaffen als Mediengestalter, dass ab den späten 1950er Jahren zum wichtigsten Tätigkeitsfeld wurde. Passend dazu werden in der ehemaligen Vitra-Feuerwache unter dem Titel "Ideas and Information" die Eames-Filme thematisiert. Im Schaudepot des Vitra-Museums wird in der Ausstellung "Kazam! Die Möbelexperimente von Charles & Ray Eames" den Entwicklungsprozessen und Methoden des Ehepaars bei der Entwurfserarbeitung nachgespürt. An große und kleine Besucher gleichermaßen wendet sich schließlich die Schau "Play Parade", die die Spielzeugentwürfe von Charles und Ray nicht nur zeigt, sondern auch zum Ausprobieren anbietet.

Vitra Design Museum An-Eames-Celebration.-Still-of-Think-Pavilion-New-York-Worlds-Fair-1964-Stylepark
Diaschau "Think", IBM-Pavillion, Weltausstellung 1964 in New York
© Eames Office LLC.
Diaschau "Think", IBM-Pavillion, Weltausstellung 1964 in New York

Für Eames-Forscher und Eames-Freunde der vielleicht wichtigste Beitrag zur "Celebration" ist jedoch ein Buch – das "Eames Furniture Sourcebook", das die Entstehung der wichtigsten Möbelentwürfe von Charles und Ray Eames auf der Grundlage des Objektnachlasses des Eames Office im Vitra Design Museum umfassend dokumentiert. 

Ausstellungen:


Charles & Ray Eames. The Power of Design 
Vitra Design Museum, Weil am Rhein
30. September 2017 bis 25. Februar 2018


Ideas and Information. Die Eames Filme
Vitra Fire Station, Weil am Rhein
30. September 2017 bis 25. Februar 2018

Kazam! Die Möbelexperimente von Charles & Ray Eames
Vitra Schaudepot, Weil am Rhein
30. September 2017 bis 25. Februar 2018


Play Parade. Eine Eames-Ausstellung für Kinder
Vitra Design Museum Gallery, Weil am Rhein
9. September 2017 bis 11. Februar 2018

 
Begleitpublikation:

Eames Furniture Sourcebook
Mateo Kreis, Jolanthe Kugler (Hrsg.)
Englisch
352 S., Hardcover, ca. 300 Abb.
ISBN: 978-3945852200
49,90 Euro

Vitra Design Museum_An Eames Celebration Eames House exterior Stylepark
Eames House, Pacific Palisades, Los Angeles
© Eames Office LLC.
Eames House, Pacific Palisades, Los Angeles
Vitra Design Museum An Eames Celebration  Set Of Photoshoot For Aluminium Group Furniture Stylepark
Fotoshooting für die Aluminium Group
© Eames Office LLC.
Fotoshooting für die Aluminium Group

Produkte