top

Featured Project
Teil des Ganzen

Das schwedische Designunternehmen Bolon verbindet seit jeher Tradition und Zukunft in hochwertigen wie nachhaltigen Produkten. Aktuell stellt sich Bolon im deutschsprachigen Raum neu auf. Erster Halt: Berlin.
18.01.2022

Bolon hat in der Berliner Friedrichstraße, mitten im Herz der Metropole, vor kurzem im vierten Stock eines Neubaus einen großzügigen Showroom für gewebte Vinylböden eröffnet: Das schwedische Familienunternehmen bietet in diesem einen guten Einblick in seine vielfältige Bodenbelagskollektion und zeigt anschaulich, wie leicht die Produkte von Bolon jeder Fläche einen eigenen Charakter schenken. Auch die Details und feinen Strukturen überzeugen, die den Gästen des Showrooms zu Füßen liegen: Wie die neutrale Eleganz in sanften Tönen, die Patricia Urquiola dem "Light Sashiko" verliehen hat und der direkt im vorderen Bereich als Bolon Rug entdeckt werden kann. Starke Kontraste bietet hingegen die Bodenfliese "Wing", die es ermöglicht mehrere Kollektionen von Bolon zu kombinieren und so einen architektonischen Effekt schafft. Parallel zeigen die Beispiele wie umfangreich die Möglichkeiten sind, anhand von geometrischen Formen den Produkten eine individuelle Gestaltung zu verleihen – wie bei "Artisan - Quartz" auf großflächiger Rollenware, vom Hexagon-Muster bis zum Dreieckensemble. Allen Böden von Bolon gemein ist eine hohe Robustheit bei angenehm textiler Haptik, die diese in einer Vielzahl von Umgebungen nutzbar macht, sei es in Büros, Hotels oder im privaten Wohnraum.

Der Showroom von Bolon in Berlin ist nur der Anfang eines neuen Serviceangebots: Annica und Marie Eklund, die das Unternehmen seit 2003 in der dritten Generation führen, haben gemeinsam mit dem deutschen Vertriebsteam für Bolon eine transparente Strategie erarbeitet, die den KundInnen ein hochwertiges und nachhaltiges Produkt in Kombination mit einem umfassenden Service bietet. Preisinformationen, Verfügbarkeit und Eigenschaften sollen mit einem Blick erkennbar sein. Ein Partnerprogramm wird parallel stabile Installationskosten bei bester Qualität gewährleisten.

Zudem hat Bolon ein Nachhaltigkeitsversprechen abgegeben: "Bis 2028 werden alle von uns produzierten Bodenbeläge zu 50 Prozent kreislauffähig sein und die Hälfte der heutigen Klimaauswirkungen haben. Wir haben eine eigene Nachhaltigkeitsabteilung, die von Håkan Nordin, einem Biochemiker und Mitbegründer von Greenpeace Schweden, geleitet wird. Gemeinsam mit Håkan forschen wir nach innovativen Lösungen in Bezug auf neue Materialien, Kreislauf-Rücknahmeprogramme für unsere Produkte und optimierte Installationsprozesse", so Annica Erklund. "Unsere ursprüngliche Geschäftsidee wurde aus der Nachhaltigkeit heraus geboren und das ist als ständige Verpflichtung in unseren Unternehmenszielen geblieben", fügt Marie Eklund an.

Denn bereits das erste Produkt von Bolon war seiner Zeit voraus: Ein Flickenteppich aus Textilabfällen, vorgestellt im Jahr 1949. Mittlerweile führt Bolon eine eigene Recyclinganlage, verwendet in allen Kollektionen recyceltes Material und produziert selbst einen Weichmacher, der vollständig auf erneuerbaren pflanzlichen Rohstoffen basiert. "Unser Ziel ist es, das nachhaltigste Sortiment an Bodenbelägen anzubieten und nicht nur ein einziges nachhaltiges Produkt.", sagt Marie Eklund. Dazu gehören auch kurze Wege – alle Abteilungen des Unternehmens, von der Produktion bis zur Entwicklung befinden sich unter einem Dach im schwedischen Ulricehamn nahe Göteborg. Die große Expertise, der familiäre Zusammenhalt und die fortschrittliche Arbeitsweise von Bolon passt zu einer lebendigen Großstadt, die selbst Tradition und Zukunft in sich eint: Berlin bietet so in jeglicher Hinsicht für Bolon vielversprechende Perspektiven. "Wir möchten, dass die Menschen unser Unternehmen als Ganzes kennenlernen, wenn Sie uns besuchen", so Annica Eklund. (am)


Terminvereinbarung für den Besuch des Showrooms von Bolon in Berlin: Hier klicken.

Produkte

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

von Bolon

BezeichnungExterner Link
We Love 2020 Magazin