top

Featured Project
Post aus Zürich

Für eine Consulting-Agentur in Zürich liefert BuzziSpace Möbel, die das Gedankenspiel zwischen Kunden, Experten und Entwicklern zur entspannten Angelegenheit werden lassen.
28.03.2019

Die Züricher Fraumünsterpost ist eine bekannte Adresse in der Alpenstadt. Fertiggestellt und eröffnet wurde das ehrwürdige Gebäude im Jahr 1898. Bis 2016 diente das Haus seiner ursprünglichen Funktion als Postamt. In den Hauptsaal, in dem sich einst die prächtige Schalterhalle befand, zog unlängst ein nobel ausgeführter Lebensmitteldiscounter. Nebenan und im darüber liegenden Stockwerk fand in den großzügigen Räumlichkeiten die Consulting-Agentur Accenture ihren Platz. Das von der Agentur ins Leben gerufene "Future Camp" fördert die Kommunikation zwischen Kunden und Entwicklern sowie die Erprobung digitaler Innovationsansätze. Hier sollen neue Dienstleistungs- und Businessmodelle insbesondere im Onlinebereich entstehen. Dafür braucht es eine offene und flexible Umgebung, die die Kreativität unterstützt. Der Innenarchitekt Gregor Neidig hat daher dynamische Arbeitszonen geschaffen, die je nach Aufgabenstellung offene und geschützte Bereiche bieten.

Wie im Wohnzimmer: Sessel und ein Zweisitzer der Serie "BuzziCane"
Die Polstermöbel ziert ein Rahmen aus schwarz gefärbter Esche und ein Rattangeflecht.

Für die Möblierung bringt der Gestalter den Büromöbelhersteller BuzziSpace ins Spiel: Mit dem Sitzmöbelprogramm "BuzziCane", das aus einem Sofa und Sesseln besteht und von einem Rohrgeflecht verziert wird, lädt das Interior zu lockeren Besprechungen ein. Für die Polster wählte der Gestalter kräftige Rot- und Blautöne aus. Der Tisch aus der Reihe "BuzziPicNic" des Designer Alain Gilles zeichnet sich parallel durch seine Wandlungsfähigkeit aus: Dezente Kabelführung erlaubt eine vielseitige Nutzung des Möbels, das hier als Hochtischvariante zum Einsatz kommt. Ebenso aus der Feder des belgischen Gestalters stammt "BuzziMilk", ein Barhocker, der mehr ist als ein Sitz für kurze Pausen. Der gepolsterte Hocker bietet sich zum Verweilen an – für spontane und inspirierende Gespräche. War einst die Post das Tor zur Welt, ist es heute längst das Internet. Accenture hat daher mit der Fraumünsterpost die perfekte Heimat gefunden. Arbeit, die sich dank BuzziSpace nicht wie solche anfühlt, wird im "Future Camp" der Agentur sicher noch zu manch kreativer Businessidee führen. (mh)

"BuzziPicNic Meet" und "BuzziMilk Bar"
Kreativer Spielraum im "Future Camp" von Accenture in Zürich
Hocker der Serie "BuzziMilk"

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

von BuzziSpace

DateiformatDateinameGrößeDownload
PDFBuzzispace_Pocket_Catalog_2018_2019.pdf91.92 MB