top
Für die wohnlich wirkenden Zonen im Büro haben die Designer Möbel entwickelt, die sich spielerisch kombinieren lassen und in beide Welten passen.
Für die wohnlich wirkenden Zonen im Büro haben die Designer Möbel entwickelt, die sich spielerisch kombinieren lassen und in beide Welten passen.
© Cor Sitzmöbel
Für die wohnlich wirkenden Zonen im Büro haben die Designer Möbel entwickelt, die sich spielerisch kombinieren lassen und in beide Welten passen.

Wohnen im Büro

Die Designer Aust & Amelung, Relvão Kellermann, Studio Pauline Deltour und Uwe Fischer haben für das "Cor Lab" Möbel entwickelt, die für wohnliche Arbeitszonen sorgen.
von Anna Moldenhauer | 18.09.2017

Leben und arbeiten funktional und komfortabel verbinden? Da sind flexible Zonen gefragt, die sich temporär und individuell an den Raum und die anstehende Aufgabe anpassen lassen. Im Rahmen des experimentellen Kollaborationsprojektes "Cor Lab" haben gleich vier Designteams die Zukunft des Workspace untersucht. Im Objektbereich des Showrooms der Sitzmöbelmanufaktur Cor in Rheda-Wiedenbrück werden vom 18. September an die Ergebnisse ausgestellt.
 
Für die wohnlich wirkenden Zonen innerhalb des Büros haben die Designer unabhängig voneinander Möbel entwickelt, die sich spielerisch kombinieren lassen und in beide Welten passen: Das Duo Aust & Amelung hat mit "Bond" auf der Basis filigraner Stahlrohrkonstruktionen gleich eine kleine Kollektion kreiert – vom rollbaren Servicewagen bis zum Beistelltisch. Das Raumteilersystem "Chart" von Relvão Kellermann macht es möglich, Funktionszonen einzurichten – als Trennwand mit Garderobe oder Einzelarbeitsplatz –, wobei die Oberflächen farblich nach eigenen Vorstellungen gestaltet werden können. Hocker und Pouf "Drop" sowie das Sofa "Floater" vom Studio Pauline Deltour zeigen sich multifunktional: Mittels Boxen, kleinen Arbeitsplatten, Stromanschlüssen und Einschüben sind die Möbelkörper modular bestückbar, bieten neben der Sitzfläche also praktischen Stauraum und flexible Arbeitsflächen. "Drop" ist zudem stapelbar und kann mit Rollen versehen werden. Und Uwe Fischer hat mit "Level und "Bridge" – einem höhenverstellbaren Tisch und einer rückenfreien Polsterbank – funktionale Möbel entworfen, die sich schnörkellos in jede Arbeitsumgebung einfügen lassen. Im Anschluss an die aktuelle Präsentation werden die Entwürfe auf der kommenden imm cologne 2018 vorgestellt.

 
Cor Haus
Hauptstraße 74
33378 Rheda-Wiedenbrück

Servicewagen aus der Kollektion "Bond" von Aust & Amelung
Servicewagen aus der Kollektion "Bond" von Aust & Amelung
© Cor Sitzmöbel
Servicewagen aus der Kollektion "Bond" von Aust & Amelung
Coffeetable aus der Kollektion "Bond" von Aust & Amelung
Coffeetable aus der Kollektion "Bond" von Aust & Amelung
© Cor Sitzmöbel
Coffeetable aus der Kollektion "Bond" von Aust & Amelung
Miriam Aust und Sebastian Amelung, Aust & Amelung
Miriam Aust und Sebastian Amelung, Aust & Amelung
© Cor Sitzmöbel
Miriam Aust und Sebastian Amelung, Aust & Amelung
Beistelltisch aus der Kollektion "Bond" von Aust & Amelung
Beistelltisch aus der Kollektion "Bond" von Aust & Amelung
© Cor Sitzmöbel
Beistelltisch aus der Kollektion "Bond" von Aust & Amelung
Pauline Deltour, Studio Pauline Deltour
Pauline Deltour, Studio Pauline Deltour
© Cor Sitzmöbel
Pauline Deltour, Studio Pauline Deltour
Pouf "Drop" von Studio Pauline Deltour
Pouf "Drop" von Studio Pauline Deltour
© Cor Sitzmöbel
Pouf "Drop" von Studio Pauline Deltour
"Floater", Studio Pauline Deltour
"Floater", Studio Pauline Deltour
© Cor Sitzmöbel
"Floater", Studio Pauline Deltour
Floater, Studio Pauline Deltour
© Cor Sitzmöbel
Raumteilersystem "Chart" von Relvão Kellermann
Raumteilersystem "Chart" von Relvão Kellermann
© Cor Sitzmöbel
Raumteilersystem "Chart" von Relvão Kellermann
Ana Relvão und Gerhardt Kellermann, Relvão Kellermann
Ana Relvão und Gerhardt Kellermann, Relvão Kellermann
© Cor Sitzmöbel
Ana Relvão und Gerhardt Kellermann, Relvão Kellermann
© Cor Sitzmöbel
Uwe Fischer, Büro Uwe Fischer
Uwe Fischer, Büro Uwe Fischer
© Cor Sitzmöbel
Uwe Fischer, Büro Uwe Fischer
Büro Uwe Fischer
Tisch und Hocker "Level" vom Büro Uwe Fischer
© Cor Sitzmöbel
Tisch und Hocker "Level" vom Büro Uwe Fischer