top
Das Bad hat viele Gesichter
09.03.2012

Das Bad kann verschiedene Formen haben und ist immer auch zweckmäßiger Ort der Reinigung. So vielfältig die Anforderungen an die Planer sind, so zahlreich sind die zu gestaltenden Badtypologien. Vom Bad auf engstem Raum über das herkömmliche Familienbad, bis hin zur Wellnessoase im Loft – bodengleiche Duschsysteme müssen sich dem Raum anpassen, planerisch wie ästhetisch.

Diese Aspekte erfüllen die Ablaufsysteme von Dallmer. Duschrinnen mit Abdeckungen aus Glas, poliertem Metall und Teakholz, oder das Bodenablaufsystem mit Edelstahl- oder Bronzeabdeckung sind zweckmäßige wie ästhetische Gestaltungselemente.

www.dallmer.com

Das "Raumsparbad" im Grundriss, ebenfalls visualisiert mit der Duschrinne CeraLine
Grundrisszeichnung: "Standardbad saniert" mit CeraLine oder alternativ SimpliLine Duschrinnen
Auf engstem Raum: Im "Minibad" zählt jeder Zentimeter. Hier geplant mit dem CeraNiveau Bodenablaufsystem
Für den Entwurf eines luxeriösen Privatbades eignet sich das Duschrinnesystem CeraLine mit einer Abdeckung aus Teakholz | Illustrationen © Dallmer, Bildmontage © Stylepark
Das "Raumsparbad" in isometrischer Darstellung
"Standardbad saniert" in isometrischer Darstellung
"Minibad" in isometrischer Darstellung

Produkte

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Download

Dateiformat Bezeichnung Größe Download
PDF Datenblatt XYZ 356kb
PDF Datenblatt 123 1356kb
DWG-3D Modell 656kb
DWG-2D Querschnitt 256kb