top
Wurzelähnliche Muster sowie Grün und Braun in allen Schattierungen holen die Natur in die Welt der Textilien.
Wurzelähnliche Muster sowie Grün und Braun in allen Schattierungen holen die Natur in die Welt der Textilien.
Foto: Pietro Sutera © Messe Frankfurt Exhibition GmbH, 2016
Wurzelähnliche Muster sowie Grün und Braun in allen Schattierungen holen die Natur in die Welt der Textilien.

Natural Explorations

Pflanzen und Tiere: Organische Oberflächen und intensive, natürliche Farbtöne werden mit nachhaltigen Produktionsprozessen kombiniert.

Statt Stoffe allein auf die intensiven Farben der Natur zu beschränken, erhalten sie zusätzlich eine Haptik, die von Naturfasereffekten und der Struktur von Baumrinde geprägt ist. Dazu werden in den Texturen beispielsweise Details aus der Tierwelt aufgegriffen oder Elemente und Strukturen aus der Pflanzenwelt mit Hilfe geometrischer Elemente imitiert. Dazu gehören auch Camouflage-Muster, die Mimikry-Effekte aus der Natur aufgreifen und in eine textile Form übersetzen.

Natalie Weinmann von Carlin International sieht für die Zukunft verstärkt die Entwicklung, natürliche Materialien in industrielle Herstellungsprozesse einzubeziehen. So wird aktuell erforscht, wie aus der Bio-Fabrikation von Farben durch Bakterien eine neue ungiftige, umweltschonende und recycelbare Alternative zu herkömmlichen Färbetechniken entstehen könnte.

Holzoberflächen wie Baumrinde und pilzartige Gewächse werden in flache und gewölbte Stoffe übersetzt.
Holzoberflächen wie Baumrinde und pilzartige Gewächse werden in flache und gewölbte Stoffe übersetzt.
Foto: Pietro Sutera © Messe Frankfurt Exhibition GmbH, 2016
Holzoberflächen wie Baumrinde und pilzartige Gewächse werden in flache und gewölbte Stoffe übersetzt.
Die in der Natur überlebenswichtige Kunst der Camouflage rückt in stofflicher Form in das Scheinwerferlicht.
Die in der Natur überlebenswichtige Kunst der Tarnung rückt in stofflicher Form ins Scheinwerferlicht. 
Foto: Pietro Sutera © Messe Frankfurt Exhibition GmbH, 2016
Die in der Natur überlebenswichtige Kunst der Tarnung rückt in stofflicher Form ins Scheinwerferlicht.