top
Sessel aus Kork, 74 x 76 x 59 cm
Foto: Nuno Sousa Dias © Estudio Campana/ Epoca/ Amorim
Sessel aus Kork, 74 x 76 x 59 cm

Kork mit Charakter

Mit "Sobreiro" haben die Brüder Campana eine Möbelkollektion aus Naturmaterial kreiert.
von Anna Moldenhauer | 18.10.2018

Die Brüder Campana haben in Kooperation mit dem Möbelhersteller Época und Amorim, dem größten Produzent von Kork in Portugal, eine kleine aber feine Möbelkollektion aus Kork entworfen. Unterschiedliche Farbabstufungen und Oberflächen verleihen in Form eines Sessels und drei Schränken dem klassischen Material einen neuen Zug. Mit der Kollektion "Sobreiro" erforschen Humberto und Fernando Campana die Gestaltungsmöglichkeiten mit dem recycelbaren Werkstoff, fügen Aussparungen ein und experimentieren mit grobem und feinem Granulat, Farbabstufungen, Aussparungen sowie unterschiedlichen Formen.

Als Jurist und Architekt gestartet, arbeiten Campana aus São Paulo seit 1983 gemeinsam an Interior-Designs. Mit ihren vorwiegend schrillen Entwürfen – sei es ein Sessel aus Kuscheltieren für den italienischen Hersteller Edra oder ein Bezug aus der Haut des Süßwasserwelsen Pirarucu – öffnen sie den Blick für die Verwendung ungewöhnlicher, oft einfachster Materialien. Ihre unkonventionellen Arbeiten zelebrieren das brasilianische Design und haben ihren Platz ebenso in führenden Kunstmuseen wie im heimischen Wohnzimmer.  

Schrank aus agglomeriertem Kork, 80 x 160 x 40 cm
Foto: Nuno Sousa Dias © Estudio Campana/ Epoca/ Amorim
Schrank aus agglomeriertem Kork, 80 x 160 x 40 cm
Foto: Nuno Sousa Dias © Estudio Campana/ Epoca/ Amorim
Schrank aus agglomeriertem Kork, 80 x 160 x 40 cm
Foto: Nuno Sousa Dias © Estudio Campana/ Epoca/ Amorim
Schrank aus agglomeriertem Kork, 80 x 160 x 40 cm
Schrank aus agglomeriertem Kork und Lehm, 80 x 160 x 40 cm
Foto: Nuno Sousa Dias © Estudio Campana/ Epoca/ Amorim
Schrank aus agglomeriertem Kork und Lehm, 80 x 160 x 40 cm