top

Featured Project
Konzepte mit Weitblick

Wer gestalterisch im Food- und Hospitality-Bereich tätig ist, hat höchste Ansprüche an das eigene Arbeitsumfeld – so wie eine Kreativagentur in Amsterdam, deren Kaffeebar mit Sitzmöbeln von Zeitraum eingerichtet ist.
14.05.2019
Enbiun Kreativagentur in Amsterdam mit Bestuhlung von Zeitraum
Foto: Luuk Kramer

Immer wieder liefert Amsterdam spannende Architekturprojekte entlang des IJ-Ufers. Selten lässt sich so gut wie hier betrachten, wie ausgediente Industrieflächen kreativ umgenutzt werden. Da ist das Kraanspoor-Projekt am Ostufer des nördlichen IJ nur eines der gelungenen Beispiele. Fertiggestellt wurde der Bau bereits 2007. Ziel war es, die einstige Schienen- und Betonstruktur einer Krananlage, die bis Ende der Siebzigerjahre zu einer Werft gehörte, mit einem Neubau zu überziehen. Entstanden ist ein 270 Meter langes, transparentes, dreistöckiges Glasvolumen oberhalb der bestehenden aufgestelzten Anlage. Geplant und umgesetzt hat den Neubau das Büro OTH der niederländischen Architektin Trude Hooykaas, die das Potenzial des Industrierelikts bereits 1997 für sich entdeckte und einen ursprünglichen Abrissplan für die Konstruktion erfolgreich abwenden konnte.

Enbiun Kreativagentur in Amsterdam mit Bestuhlung von Zeitraum
Foto: Luuk Kramer

Einer der Mieter in der Kraanspoor ist die Konzeptagentur Enbiun, die von hier aus Design- und Marketingprojekte in den Bereichen Food und Hospitality entwickelt und begleitet. Die Gestaltung ihrer Räume, die sie im vergangenen Jahr bezogen hat, übernahm das Team von Enbiun selbst. Dass sich auch darin alles um Essen und Gastfreundschaft dreht, versteht sich von selbst – das Raumkonzept schließt eine großzügige Gemeinschaftsküche und eine stolze Kaffeebar ein. Zum inspirierenden Umfeld zählt darüber hinaus die richtige Möblierung der kommunikativen Bereiche, die die Gestalter unter anderem in Produkten von Zeitraum gefunden haben. Zum Interior gehört das schlanke Stuhlmodell "Okito" sowie die Barstuhlversion "Okito Bar" des bayrischen Herstellers. Das Design der Sitzmöbel stammt vom Berliner Designerduo Läufer & Keichel und besteht aus einem Stahlrohrgestell mit einer Massivholzsitzfläche und -rückenlehne, die rückseitig so verschraubt werden, dass oberseitig keine Befestigung sichtbar ist. Die Gestalt des Stuhls wirkt zunächst relativ klassisch, dabei ist er dank einer Kombination aus Handwerk und CNC-gefrästen Holzelementen hochmodern. Das ergibt dreimal Weitblick: in der Möblierung, in den Konzepten der Agentur sowie buchstäblich beim Blick über die Wogen des IJ. (mh)

Enbiun Kreativagentur in Amsterdam mit Bestuhlung von Zeitraum
Foto: Luuk Kramer
Enbiun Kreativagentur in Amsterdam mit Bestuhlung von Zeitraum
Foto: Luuk Kramer
Enbiun Kreativagentur in Amsterdam mit Bestuhlung von Zeitraum
Foto: Luuk Kramer

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

von Zeitraum

DateiformatDateinameGrößeDownload
PDFzeitraum_close_up2016_ml_pdf_h.pdf14.88 MB
PDFZEITRAUM_LOOK-OUT-2_D-EN.pdf3.98 MB
PDFZEITRAUM_PROJECTS_No1_D-EN.pdf7.12 MB
PDFZEITRAUM_Collection_2019.pdf2.87 MB