top
In den Farben Schwarz, Weiß, Basaltgrau, Signalgrau und Verkehrsrot setzt "Land" als multifunktionales Möbel im Außenraum wie auch im Innenbereich klare Akzente.
In den Farben Schwarz, Weiß, Basaltgrau, Signalgrau und Verkehrsrot setzt "Land" als multifunktionales Möbel im Außenraum wie auch im Innenbereich klare Akzente.
© Plank
In den Farben Schwarz, Weiß, Basaltgrau, Signalgrau und Verkehrsrot setzt "Land" als multifunktionales Möbel im Außenraum wie auch im Innenbereich klare Akzente.

Stylepark x Plank
Im Spagat

Naoto Fukasawa hat für Plank mit dem Outdoor-Sessel "Land" eine flexible Skulptur entworfen.
von Anna Moldenhauer | 08.11.2018

"Ich versuche immer, einen Archetyp zu kreieren", so Naoto Fukasawa. Die aktuelle Kreation des japanischen Industriedesigners ist "Land" für Plank: Ein Outdoor-Sitz, der mit fließender Form die Grundzüge einer Bank und eines Lounge-Sessels in sich vereint. Fukasawa hat für das italienische Traditionsunternehmen bereits die Produktfamilie "Blocco" geschaffen und dafür das Holz als Material in den Fokus gesetzt. Für die Umsetzung von "Land" standen Fiberglas und PU Hartschaum zur Diskussion, die Fertigung im Rotations-Kunststoffschmelzverfahren erwies sich schließlich am geeignetsten. Die Wahl der Produktionstechnologie hatte Einfluss auf den Designprozess von "Land": Waren die Außenkanten im Übergang vom Sitz zur Lehne im Entwurf in einem Winkel, wurden sie in der finalen Form des Sessels zunehmend flüssiger. Mit reduzierten Außenlinien und einer ausdrucksstarken Form testete der Designer die Grenzen der Optionen in dem gewählten Verfahren aus und veränderte somit auch die Sichtweise auf das Material.

Für die Umsetzung von "Land" erwies sich die Fertigung im Rotations-Kunststoffschmelzverfahren am geeignetsten.
Für die Umsetzung von "Land" erwies sich die Fertigung im Rotations-Kunststoffschmelzverfahren am geeignetsten.
© Plank
Für die Umsetzung von "Land" erwies sich die Fertigung im Rotations-Kunststoffschmelzverfahren am geeignetsten.
Waren die Außenkanten im Übergang vom Sitz zur Lehne im Entwurf in einem Winkel, wurden sie in der finalen Form des Sessels zunehmend flüssiger.
© Plank
Waren die Außenkanten im Übergang vom Sitz zur Lehne im Entwurf in einem Winkel, wurden sie in der finalen Form des Sessels zunehmend flüssiger.
Mit reduzierten Außenlinien und einer ausdrucksstarken Form testete der Designer die Grenzen der Optionen in dem gewählten Verfahren aus.
Mit reduzierten Außenlinien und einer ausdrucksstarken Form testete der Designer die Grenzen der Optionen in dem gewählten Verfahren aus.
© Plank
Mit reduzierten Außenlinien und einer ausdrucksstarken Form testete der Designer die Grenzen der Optionen in dem gewählten Verfahren aus.
Für mehr Komfort sorgt die leicht nach hinten abfallende Sitzfläche, die den Rücken stützt.
© Plank
Für mehr Komfort sorgt die leicht nach hinten abfallende Sitzfläche, die den Rücken stützt.
Naoto Fukasawa mit "Land" in seinem Studio in Tokio.
© Plank
Naoto Fukasawa mit "Land" in seinem Studio in Tokio.

"Land" ist vielfältig verwendbar: "Das Sitzen ist sowohl in der Mitte, wie auf der Seite möglich. Zudem kann man sich einfach an die Rückenlehne anlehnen, der Sessel bietet zahlreiche Möglichkeiten", so der Designer. Für mehr Komfort sorgt die leicht nach hinten abfallende Sitzfläche, die den Rücken stützt. In den Farben Schwarz, Weiß, Basaltgrau, Signalgrau und Verkehrsrot setzt "Land" als multifunktionales Möbel im Außenraum wie auch im Innenbereich klare Akzente. Trotz seiner ausladenden Maße mit einer Breite von über einem Meter ist der Sessel leicht und flexibel. Der Schlüssel zu gutem Design sei sich zu fragen, was das Leben der Menschen besser macht, meint Naoto Fukasawa. Da diese das Produkt verwenden würden, ohne groß darüber nachzudenken, müsse man Formen schaffen, die sich in das Leben integrieren und einen Mehrwert schaffen. "Design kann nicht in verschiedene Kategorien unterteilt werden, denn das Leben ist Eins.", so Fukasawa. Damit "Land" das Leben im Innenraum zukünftig verstärkt bereichern kann, ist eine gepolsterte Version in Planung.

Produkte