top

Featured Project
Geschichte in Bewegung

Pedrali setzt im denkmalgeschützten Gebäude des DoubleTree by Hilton Hotels in Turin moderne Akzente.
22.11.2018
Der Geschichte des Gebäudes aus dem Jahr 1923 kann man heute noch als Gast des DoubleTree by Hilton Hotels nachspüren.
© DoubleTree by Hilton Turin Lingotto
Der Geschichte des Gebäudes aus dem Jahr 1923 kann man heute noch als Gast des DoubleTree by Hilton Hotels nachspüren.

Wer einmal eine Nacht in einem Monument der Industriekultur verbringen möchte, sollte nach Turin reisen. Der Stadtteil Lingotto wurde für mehr als ein halbes Jahrhundert maßgeblich vom Automobilkonzern Fiat geprägt. Das Herz bildete von 1923 an ein gewaltiges Werk aus Beton, gekrönt mit einer Teststrecke auf dem Dach. Nach der Schließung der Fabrik in den Achtziger Jahren nahm sich Renzo Piano der Industriearchitektur an – und wies beim Umbau einen Teil des Komplexes die Nutzung als Hotel zu. Der Geschichte des Gebäudes kann man heute noch als Gast des DoubleTree by Hilton Hotels nachspüren: Lange Fluchten, hohe Decken und nicht zuletzt der außergewöhnliche Dachausbau verweisen auf die Bedeutung der ehemaligen Fabrik als Schrittmacher der italienischen Automobilindustrie. Der Architekt Michele Arcarese hat das 4-Sterne-Haus nun umgestaltet und mit Möbeln von Pedrali auf den neusten Stand gebracht. 

Den strengen Linien der Architektur und der Kühle der Materialien wie Glas und Stahl setzte Arcarese im Restaurant- und Barbereich Wandverkleidungen aus Kirschbaumholz und Details in Messing entgegen. Gehobenen Komfort beim Sitzen bieten indes die Stühle und Barhocker "Jazz" aus der Feder von Pedrali. Mit runden Formen und weichen Polstern, bezogen mit petrolfarbenem Samt, verleiht "Jazz" den hohen und tiefen Räumen eine wohnliche Note. Die Veredelung des filigranen Gestells durch Messing stellt zudem den Bezug zur Innenarchitektur her. Den Stühlen zur Seite steht der Tisch "Inox" mit Platten in quadratischer und runder Ausführung sowie einem Mittelfuß aus Edelstahl. Der Stuhl "Tweet" mit Samtbezug und einer Basis aus Edelstahl ist das dritte Produkt des Ensembles. (am)

Gehobenen Komfort beim Sitzen bieten die Stühle und Barhocker "Jazz" aus der Feder von Pedrali.
© DoubleTree by Hilton Turin Lingotto
Gehobenen Komfort beim Sitzen bieten die Stühle und Barhocker "Jazz" aus der Feder von Pedrali.
Lange Fluchten und hohe Decken verweisen auf die Bedeutung der ehemaligen Fabrik als Schrittmacher der italienischen Automobilindustrie.
© DoubleTree by Hilton Turin Lingotto
Lange Fluchten und hohe Decken verweisen auf die Bedeutung der ehemaligen Fabrik als Schrittmacher der italienischen Automobilindustrie.
Der Architekt Michele Arcarese hat das 4-Sterne-Haus umgestaltet und mit Möbeln von Pedrali auf den neusten Stand gebracht.
© DoubleTree by Hilton Turin Lingotto
Der Architekt Michele Arcarese hat das 4-Sterne-Haus umgestaltet und mit Möbeln von Pedrali auf den neusten Stand gebracht.
Zimmer mit Aussicht: Die großzügigen Fensterflächen lassen viel Tageslicht in das Gebäude.
© DoubleTree by Hilton Turin Lingotto
Zimmer mit Aussicht: Die großzügigen Fensterflächen lassen viel Tageslicht in das Gebäude.
© DoubleTree by Hilton Turin Lingotto
© DoubleTree by Hilton Turin Lingotto
Die ehemalige Teststrecke auf dem Dach kann man heute bei einem Jogginglauf erkunden.
© DoubleTree by Hilton Turin Lingotto
Die ehemalige Teststrecke auf dem Dach kann man heute bei einem Jogginglauf erkunden.

Produkte

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.