top
Stilvoller Empfang
19.10.2012

In einem Jugendstilpalast aus dem Jahr 1899 empfängt das Hotel Lido Palace in Riva am Gardasee seine Gäste. Es verfügt über 42 Zimmer und Suiten, zwei Restaurants und einen Spa-Bereich. 2012 wurde das Luxushotel vollständig nach Plänen des Architekten Alberto Cecchetto renoviert. Mit den großen Glasfronten in der Empfangshalle ist dem italienischen Gestalter ein fast nahtloser Übergang von Innen- und Außenbereich, von Gebäude und Garten gelungen. Im Erdgeschoss erinnern Säulen und Stuckdecken an längst vergangene Zeiten, während Sofas, Loungesessel und Beistelltische des Herstellers Arper gestalterisch und technisch in die Zukunft weisen.

Sie stammen von dem italienischen Möbelproduzenten aus Treviso, der seine Möbelkollektion nach dem Prinzip „auf der Suche nach dem Essentiellem“ vom spanischen Architekturbüro Lievore, Altherr, Molina gestalten lässt. Die minimalistischen Entwürfe “Loop”, “Eolo”, “Saari”, “Leaf”, “Leaf table”, “Catifa 80” und “Babar” machen die Hotelhalle des Lido Palace zu einem würdigen Empfangsbereich.

Nachdem Arper 2011 für den Tisch “Nuur” mit dem wichtigsten italienischen Designpreis “Compasso d’Oro” ausgezeichnet wurde, ist das Unternehmen erneut für den Wettbewerb nominiert: dieses Mal mit dem Corporate Design. Der nationale Design-Verband ADI (Associazione per il Design Industriale) hat den Unternehmensauftritt von Arper in der Kategorie Visuelle Kommunikation des ADI DESIGN INDEX 2012 aufgenommen. Dadurch kann der Möbelhersteller auch am XXIII Compasso D’Oro teilnehmen.

Lichtdurchflutete Ruhezone mit Sitzgruppe „Saari“ von Arper, Foto © Lenka Cizkova/Marco Covi
Loop-Sofa im Wintergarten des 1899 entstandenen Hauses, Foto © Lenka Cizkova/Marco Covi
Die minimalistischen Sessel “Saari” fügen sich unauffällig in den Loungebereich ein, Foto © Lenka Cizkova/Marco Covi
Auf der Sonnenseite: die Stühle “Leaf” und die Tische “Leaf Table” von Arper, Foto © Lenka Cizkova/Marco Covi
Architekt Alberto Cecchetto hat das Hotel Lido Palace in Riva am Gardasee renoviert, Foto © Lenka Cizkova/Marco Covi
Jugendstilelemente am Treppenaufgang des Luxushotels, Foto © Lenka Cizkova/Marco Covi
Säulen und Stuckdecke sind bei der Renovierung als Stilelemente bewahrt worden, Foto © Lenka Cizkova/Marco Covi
Blick auf den künstlerisch gestalteten Barbereich des Hotels, Foto © Lenka Cizkova/Marco Covi
Aus dem Hotelzimmer können die Gäste den Blick über See und Berge schweifen lassen, Foto © Lenka Cizkova/Marco Covi

Produkte

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Download

Dateiformat Bezeichnung Größe Download
PDF Datenblatt XYZ 356kb
PDF Datenblatt 123 1356kb
DWG-3D Modell 656kb
DWG-2D Querschnitt 256kb