top

Featured Project
Glanz im Holzhaus

Vola verknüpft in zwei Ferienhäusern am Starnberger See qualitätsvolles Handwerk mit funktionaler Ästhetik.
11.02.2019
Rückzugsort am Starnberger See: Lampadius Schmidt Architekten entwarfen zwei Wohnhäuser mit Verbindungsbau.
© Ortwin Klipp
Rückzugsort am Starnberger See: Lampadius Schmidt Architekten entwarfen zwei Wohnhäuser mit Verbindungsbau.

Ein Wochenendhaus am Starnberger See ist der Traum vieler Münchner. Lampadius Schmidt Architekten haben ein solches Hideaway in der malerischen Voralpenlandschaft erbaut: Etwas zurückgezogen an einem Kanal des Nordufers, fügen sich die zwei flachen Holzkuben harmonisch in die durch Fischerhütten geprägte Nachbarschaft ein. Da eine Unterkellerung nicht möglich war, beherbergt ein kleiner Verbindungsbau die Haustechnik. Für die Bauherren bietet der Würfel zwischen den Wohnhäusern große Vorteile: Da keine klobige Technik im eigentlichen Wohnbereich unterzubringen ist, steht mehr Fläche zur Verfügung. Zudem funktioniert der Verbindungsbau wie eine Schutzmauer, der dem Wohnen zur Kanalseite eine Extraportion Ruhe beschert.

Holz und Messing: Dank dieser harmonischen Kombination wirken die offenen Wohnbereiche ruhig und einladend.
© Ortwin Klipp
Holz und Messing: Dank dieser harmonischen Kombination wirken die offenen Wohnbereiche ruhig und einladend.

Dynamisch darf es hingegen mit unterschiedlichen Rautenformen auf der vorgehängte Holzfassade der Häuser zugehen. Unterbrochen wird diese durch die bis zu acht Meter breiten Fensteröffnungen, die teils raumhoch ausgeführt sind und viel Tageslicht in die Innenräume lassen. Holz ist auch dort das dominierende Material. Trotz weniger Möbel wirken die offenen Wohnbereiche somit angenehm warm und einladend. Für feine Akzente sorgt Messing – von den Schalterblenden über die flächige Verkleidung der Kücheninsel bis zu den Armaturen von Vola. "Unsere Vorstellung einer zeitlosen Architektur entsteht durch die Synergie aus edlen Materialien, klaren Formen und Funktionalität. In den Produkten von Vola finden wir die gleichen Maxime wieder, deshalb haben wir uns für sie entschieden.“, resümieren Christof Lampadius und Wieland Schmidt von Lampadius Schmidt Architekten. In der Küche glänzt so der praktische Waschtisch-Eingriffmischer 121X mit sanft geschwungenem Auslauf. Eingerahmt von hellen Fronten und dunklen Arbeitsflächen wird das Design von Arne Jacobsen zu einem wahren Hingucker. Praktische Einbauten, wie ausziehbare Arbeitsflächen und Tische, schaffen viel Flexibilität und Freiraum für den fließenden Übergang zwischen den Wohnbereichen.

Die unterschiedlichen Rautenformen auf der vorgehängte Holzfassade der Häuser schaffen Dynamik.
© Ortwin Klipp
Die unterschiedlichen Rautenformen auf der vorgehängte Holzfassade der Häuser schaffen Dynamik.
Die Architekten setzten auf die formschönen Waschtisch-Eingriffmischer von Vola – in der Version 121 und 121X.
© Ortwin Klipp
Die Architekten setzten auf die formschönen Waschtisch-Eingriffmischer von Vola – in der Version 121 und 121X.

Auch in den beiden Bädern setzten die Architekten auf den formschönen Waschtisch-Eingriffmischer von Vola – zum einen in der Version 121 und zum anderen in der spiegelverkehrten Version 121X, die den Bediengriff auf der rechten Seite und den Auslauf auf die linken Seite hat. Eine skulpturale und gleichzeitig funktionelle Lösung stellt der Handtuchwärmer T39 dar, dessen Heizstäbe in der Anzahl und Anordnung flexibel sind. In der Dusche sorgt die Eingriff-Brausemischkombination 2471-061 dafür, dass das Wasser nach Belieben aus der Kopf- oder der Handbrause strömt. Die Entspannung im Vollbad rundet das ästhetische Erscheinungsbild der Wannenrandarmatur SC10 mit Eingriffmischer und versenkbarer Handbrause ab. Das stimmige Accessoires maßgeblich zu einem harmonischen Gesamtbild beitragen, ist eine Grundüberzeugung von Lampadius Schmidt Architekten in ihrer Arbeit. Daher war es nur logisch, auch bei den Details in den Badezimmern Produkte von Vola einzusetzen, von der Halterung bis zur Betätigungsplatte A85. (am)

Die Entspannung im Vollbad rundet die Wannenrandarmatur SC10 mit Eingriffmischer und versenkbarer Handbrause ab.
© Ortwin Klipp
Die Entspannung im Vollbad rundet die Wannenrandarmatur SC10 mit Eingriffmischer und versenkbarer Handbrause ab.
Etwas zurückgezogen an einem Kanal des Nordufers, fügen sich die zwei flachen Holzkuben harmonisch in die Umgebung ein.
© Ortwin Klipp
Etwas zurückgezogen an einem Kanal des Nordufers, fügen sich die zwei flachen Holzkuben harmonisch in die Umgebung ein.
Die bis zu acht Meter breiten Fensteröffnungen lassen viel Tageslicht in die Innenräume.
© Ortwin Klipp
Die bis zu acht Meter breiten Fensteröffnungen lassen viel Tageslicht in die Innenräume.

Produkte

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

von Vola

DateiformatDateinameGrößeDownload
PDFvola_gb_e_pdf_h.pdf7.41 MB
PDFvola_katalog_2016_g_pdf_h.pdf7.43 MB