top

NOVELTY
Zeitraum 2021: "ECLAIR"

Das Bett "Eclair" von Britta Nehrdich für Zeitraum setzt auf Kontur und schwungvolle Linien.
19.01.2021

Sanfter Schwung zu Füßen: Der Rahmen aus Massivholz läuft beim Bett "Eclair" von Britta Nehrdich für Zeitraum mit gerundeten Kanten um die Matratze. Gerade an den Seiten, erhebt es sich am Fußende zur Mitte schwungvoll und gibt dem minimalistischen Charakter des Bettes so ein Extra, das schützend und elegant zugleich wirkt. Das gepolsterte Kopfteil schenkt derweil auch im Sitzen Komfort und liegt auf dem Holzrahmen direkt auf, so dass der luftige Eindruck des Gestells unterstrichen wird. In sanften Nudetönen setzt sich der Bezug des Kopfteils zum geölten Holz ab, von der Esche über Eiche bis zum Nuss- und Kirschbaum. Auch die Nähte der Rückenkissen bieten einen optisch spannenden Übergang zwischen den Materialien. Bewusster, einfacher und natürlicher schlafen, ohne auf Komfort oder Individualität verzichten zu müssen – dafür setzt "Eclair" ein Statement. So kann auch die Version "Eclair Petit" gewählt werden, die ohne Kopfteil auskommt und alle Aufmerksamkeit auf die Form des Rahmens lenkt. (am)