top

Soltis 92, Kong Bar, Paris

Stylepark-ID: 64.6256.00003
Kategorien: Außenwand / FassadeSicht- und SonnenschutzMarkisen
Produktbeschreibung

Genau zwischen dem Anwesen von Belle Jardiniére und dem Kaufhaus Samaritaine ragt das 8-stöckige Kenzo Gebäude als neuer architektonischer Anziehungspunkt heraus, nach einem kompletten Umbau durch das Architekturbüro Jean-Jaques Ory. Die Krone des Gebäude

s ist die zweigeschossige Aufstockung in Form der Kong Bar & Restaurant, die von Philippe Starck ausgestattet wurde. Das alte Zinkdach musste dabei einer imposanten Glaskuppel in Zeppelinform weichen, die durch ihre besondere Konstruktion eine beeindrucke

nde Sicht auf das Ufer der Seine ermöglicht. Ebenso imposant ist das außen installierte, komplexe Sonnenschutzsystem, welches vielfältige Aufgaben zur Regulierung der Licht- und Klimaverhältnisse wahrnimmt, um den anspruchsvollen Gästen einen ausgezeichne

ten Komfort zu bieten. Die 100 m2 große Glaskuppel ist durch 18 an die Metallkonstruktion genau angepasste Außenstores perfekt geschützt. Die überdurchschnittlichen Leistungswerte des High-Tech Materials lassen sich dabei anhand von einigen b

esonderen technologischen Charakteristika erklären: Entscheidend für den Aufbau dieses Gewebes ist eine hineinkonstruierte Mikrobelüftung, die die thermischen Effekte der direkten Sonneneinstrahlung reguliert. Nach einer präzisen Anpassung an die Verglasu

ng können somit 97% der Sonneneinstrahlung reflektiert bzw. absorbiert werden. Damit hat ein den Klimakomfort im Restaurant beeinträchtigender Treibhauseffekt innerhalb der opulenten Glaskonstruktion keine Chance. Ein weiterer großer Vorteil war, dass die

Klimaanlage weit reduzierter dimensioniert werden konnte und Energiekosten in großem Umfang eingespart werden.

Alle Abbildungen:
Kong Bar - Restaurant, Paris
Architekten:<

/strong> Jean-Jacques Ory Studio d'Architecture

Eigenschaften
Alle Soltis 92 Produkte