top

Akustikpaneele

Produktbeschreibung

Akustikpaneele senken Geräuschpegel
Als Lehrstück der Denkmalpflege feierten Kritiker die Sanierung und Neugestaltung des historischen Dresdner Hauptbahnhofes. Das Vorzeige-Objekt wilhelminischer Architektur hatte im Zweiten Weltkrieg und zu DDR-Zeite

n extrem gelitten. Nun strahlte der Hauptbahnhof in neuem Glanz, wieder mit Kuppel, lichtdurchflutet. Die alten Ziegelwände waren freigelegt worden. Doch was das Auge freut, muss dem Ohr nicht behagen. Die Schallentwicklung war beträchtlich in der Einkau

fspassage, wo auch Gastronomiebetriebe jeden Tag Tausende von Besuchern anlocken. In enger Absprache mit dem Architekten Sir Norman Foster entwickelte TTC eine unauffällige Lösung. Oberhalb der Ziegelwände sind nun Akustikpaneele montiert. Ein integrierte

s Vlies dämpft die Geräusche und macht den Aufenthalt an dieser Stelle des Bahnhofes zu einem Vergnügen. Weil die Paneele äußerst filigran sind, wirken sie wie eine schmückende Borte über den Köpfen der Reisenden. Darüber hinaus wurden Downlights integrie

rt, die das historische Ambiente wirkungsvoll in Szene setzen. Nicht sichtbar dagegen sind Luftauslässe, sie sorgen für ein angenehmes Raumklima.

Alle Bilder: Hauptbahnhof Dresden
Architekt: Fosters and Partner, Berlin/ London

Eigenschaften
 

Hersteller:
TTC Timmler Technology, Deutschland

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.