top

FEATURED PROJECT
Die Entdeckung der Langsamkeit

Der Salon Suisse zur Kunstbiennale 2019 in Venedig lässt es bewusst ruhig angehen. "Slow" lautet das Motto bei der achten Ausgabe der Veranstaltung. Partner seit der ersten Stunde ist der Sanitärkeramikspezialist Laufen.
19.06.2019
Die Performance "Walking In Every Direction" von Hamish Fulton war Teil der Eröffnungsveranstaltung des "Salon Suisse" zur Kunstbiennale 2019 in Venedig

Die Kunstbiennale in Venedig ist nicht nur alle zwei Jahre ein Höhepunkt im Kulturkalender, sie ist auch ein veritables Spektakel. Wenn sich die Menschenmengen in den berühmten Giardini mit den Länderpavillons und in den Hallen des Arsenale drängen, kann von kontemplativer Kunstbetrachtung keine Rede mehr sein. So mancher Besucher flüchtet nach kurzer Zeit vor dem Trubel oder der sengenden Sonne in die Gassen der Altstadt.

Natürlich ist die zeitgenössische Kunst während der Biennale auch dort präsent. So schlägt die Schweizer Kunststiftung Pro Helvetia bei der Kunst- als auch bei der Architekturbiennale im Palazzo Trevisan degli Ulivi ihre Zelte auf. Die Stiftung Pro Helvetia verantwortet zum einen die Auswahl der Künstler für den Schweizerischen Pavillon auf dem Ausstellungsgelände. In diesem Jahr sind dies die Künstlerinnen Pauline Boudry und Renate Lorenz. Zum anderen hat Pro Helvetia in dem Palazzo im Stadtviertel Dorsoduro den "Salon Suisse" ins Leben gerufen,eine Veranstaltungsreihe, die Performances ebenso umfasst wie Gesprächsrunden, Exkursionen und Vorträge. Geleitet wird das Programm von den "Saloniers", die für jede Biennale neu ernannt werden. In diesem Jahr ist es Céline Eidenbenz, die Direktorin des Kunstmuseums Wallis in Sitten.

Céline Eidenbenz ist die diesjährige Salonnière des "Salon Suisse"

Möglich macht das anspruchsvolle Programm die Unterstützung durch den Schweizer Sanitärkeramikhersteller Laufen. Bereits zum achten Mal ist das Unternehmen Partner des "Salon Suisse" in Venedig. Überhaupt fühlt man sich bei Laufen der Kunst eng verbunden, einen Tatsache die nicht allein im hohen Designanspruch an die eigenen Produkte ihren Ausdruck findet. Immer wieder sucht man bei Laufen die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Kunstgattungen. Bereits seit den Sechzigerjahren etwa veranstaltet das Unternehmen das Keramiksymposium in Gmunden und lobt ein Stipendium als "ceramic artist in residence" aus. Während des Salone del Mobile 2019 hat man gemeinsam mit dem New Yorker Studio Snarkitecture eine gewaltige Rauminstallation in einer ehemaligen Kirche in Mailand errichtet und zur Art Basel 2019 werden die Ergebnisse der Zusammenarbeit mit fünf brasilianischen Künstlern unter dem Titel "Impressões" ausgestellt. Nicht zuletzt unterstützt Laufen die aktuellen Werkschauen der Architekturbüros Snøhetta in München und BIG in Kopenhagen.

Während der Schweizer Pavillon in den Giardini dieses Jahr unter der Überschrift "Moving Backwards" steht, lautet das Motto des diesjährigen Salon Suisse "Slow". In den unterschiedlichsten Formaten wird dabei nach dem Zusammenhang zwischen Kunst und Langsamkeit gefragt. Zur Biennale-Eröffnung im Mai hieß es "Choosing the Rhythm". Man bot den Besuchern nicht nur Yoga und Massagen an, sondern auch die Möglichkeit, Teil der Performances "Walking In Every Direction" von Hamish Fulton und "Urban Flourishing" von Isabel Lewis zu werden. Das Fanal für die Entschleunigung beim diesjährigen "Salon Suisse" ist ein bewusster Gegenentwurf zur Hektik des Kunstbetriebs – ein Alternativvorschlag, den wahrscheinlich nicht wenige Besucher der Biennale freudig begrüßen werden. (fap)

Entschleunigend: Yogastunde im Rahmen des "Salon Suisse" 2019
Den Schweizer Pavillon auf dem Biennalegelände haben 2019 die beiden Künstlerinnen Pauline Boudry und Renate Lorenz gestaltet

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

von Laufen

BezeichnungExterner Link
Gesamtkatalog 2018
Technische Informationen Neuheiten 2019