top

Featured Project
Bis ins Detail

Die Architektin Marai Ströcker setzt für ihr eigenes Wohnhaus auf Bandsysteme von Simonswerk.
15.11.2018
Simonswerk Tectus Wohnhaus Anröchte Marai Ströcker
© Fabian Linden

Das eigene Haus ist für jeden Architekten eine besondere Visitenkarte. Als die Architektin Marai Ströcker für sich und ihre Familie ein Einfamilienhaus am Rande einer Kleinstadt in Ostwestfalen plante, wollte Sie deshalb Ihre gestalterischen Vorstellungen ohne Kompromisse umsetzen. Da für den Entwurf Perfektion bis ins Detail gefragt war, wählte sie in den Innenräumen Bandtechnik aus der Modellreihe "Tectus" von Simonswerk. Die Modellreihe "Tectus" ermöglicht einen flächenbündigen Einbau der Tür und ist im geschlossenen Zustand der Tür nicht sichtbar.Das war der Architektin wichtig, denn die Architektin wünschte sich für ihr Haus ein offenes Raumkonzept und einen Gesamteindruck, der durch äußerste Klarheit und Zurückhaltung geprägt sein sollte. Sichtbare Bänder wären deshalb fehl am Platze. 

Es ist der Sinn für solche kleinen aber wichtigen Details, die das gesamte Haus auszeichnet. Den zweistöckigen Bau prägt von außen die Holzfassade aus unbehandeltem Lärchenholz, die dem Außenbau ein hohes Maß an Einheitlichkeit verleiht. Auch in den Innenräumen verfolgte Marai Ströcker das Konzept hochwertiger Materialität und präziser Formgebung. Das offen gestaltete Erdgeschoss erhält durch lange Holzdielen und große Fensterflächen viel Wohnlichkeit. Im Obergeschoss dominieren weiße Wandflächen und der Fußboden aus Edelestrich. Der offene und großzügige Raumeindruck und die reduzierte Formensprache setzen sich auch hier fort. 

Bei einem so minimalistischen Interieurkonzept, wie Marai Ströcker es in ihrem Haus realisiert hat, spielt jedes einzelne Element eine Hauptrolle - so auch die raumhohen Türen, die mit den Wänden eine Einheit bilden. Die verdeckt liegenden Bandsysteme der Produktmarke "Tectus" von Simonswerk ermöglichen dafür den flächenbündigen Einbau der Türen. Zudem können sie durch die 3D Verstelltechnik bis zu +/- 3 Millimeter seitlich und in der Höhe feinjustiert und im Andruck um +/- 1 Millimeter verändert werden. Die Präzision beeindruckt hier genauso wie bei dem gesamten Haus, das die Architektin sich und ihrer Familie auf den Leib geschneidert hat. (fap)

Simonswerk Tectus Wohnhaus Anröchte Marai Ströcker
© Fabian Linden
Simonswerk Tectus Wohnhaus Anröchte Marai Ströcker
© Fabian Linden
Simonswerk Tectus Wohnhaus Anröchte Marai Ströcker
© Fabian Linden

Produkte

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

von SIMONSWERK

BezeichnungExterner Link
Unternehmensbroschüre