top

Featured Preview – Salone del Mobile 2022
WALTER KNOLL

Walter Knoll zeigt während der Mailänder Designwoche im Herz der Stadt eine faszinierende Installation, die Design, Kunst und Architektur zu einer Einheit werden lässt.
25.05.2022

Die Rimessa dei Fiori im Mailänder Stadteil Brera, eine ehemalige Lagerhalle im postindustriellem Stil, bietet 400 Quadratmeter Fläche mitten im turbulenten Design Distrikt. In diesem Jahr wird Walter Knoll das außergewöhnliche Gebäude bespielen und bezieht damit erstmals einen Standort in der Stadt. Freuen dürfen sich die BesucherInnen zum einen auf den spannenden Einblick in die Produktneuheiten des Traditionsunternehmens, zum anderen wird der Raum als Ganzes kreativ genutzt: Das Space Design stammt vom multidisziplinären Designstudio Ippolito Fleitz Group, die geübt darin sind mit Elementen aus Architektur, Produktdesign und Kommunikation unverwechselbare Identitäten zu schaffen. Faszinierende, raumprägende Objekte kreiert zudem die Künstlerin Janet Echelman, die mit ihren schwerelosen Installationen eine Konversation mit dem Raum eingeht: Inspiriert von den Wurfnetzen der Fischer in Indien wirken diese in kräftigen Farben und mit sanftem Licht in Szene gesetzt, als hätte Echelman ein Aquarell in die Luft gemalt, das nun sanft durch den Raum fließt. Die Mailänder Floristin Irene Cuzzaniti wird zudem die Rimessa dei Fiori mit einer poetischen Blumeninszenierung schmücken, die der Pracht eines barocken Blumenstilllebens in Nichts nachstehen wird.

Showroom Walter Knoll:
Brera Design District
Rimessa dei Fiori
Via San Carpoforo 9
20121 Milan

Öffnungszeiten:

7. – 12. Juni 2022
Dienstag – Sonntag 10 – 20 Uhr

Irene Cuzzaniti
Janet Echelman