top

E14

Stylepark-ID:05.2299.10104
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelHocker
GarteneinrichtungAußensitzmöbelAußenhocker
Produktbeschreibung

Dieser Hocker wurde von Egon Eiermann 1957 für die Weltausstellung in Brüssel 1958 entworfen. Mit den E 10 Sesseln war er zu Dutzenden im und vor dem deutschen Pavillon zu sehen. Der von Eiermann und Sepp Ruff entworfene Pavillon erregte mit den Sesseln, Hockern und Rattansonnenschirmen besondere internationale Aufmerksamkeit. Durch die radikale Modernität knüpfte der Pavillon an die deutsche Moderne vor dem Nationalsozialismus an und wurde so Ausdruck eines neuen demokratischen Deutschland.

Aus Anlass des 100. Geburtstags Egon Eiermanns 2004 haben wir den komfortablen Hocker in alter Qualität neu aufgelegt. Er ist eine ideale kleine und leicht transportable Sitzgelegenheit überall im Hause, auf dem Balkon oder der Terasse.

Eigenschaften
Höhe420 mm
Durchmesser400 mm
Sitzausführungohne Sitzpolster
Unter­gestell­ausführungmit Säulenfuß
Rücken­lehnen­ausführungohne Rückenlehne
Armlehnen­ausführungohne Armlehnen
MaterialKorbgeflecht
FarbenBrauntöne
Alle Rattan Collection Produkte
 

Hersteller:
Richard Lampert, Deutschland

Design:
Egon Eiermann
1957

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

zu E14

DateiformatDateinameGrößeDownload
PDFtypenrattansessel_g_pdf_h.pdf420.24 KB
PDFtypenrattansessel_e_pdf_h.pdf423.32 KB