top

H57

Vorgestellt:imm cologne 2010, Köln
Stylepark-ID:05.2299.10125
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelSessel
Produktbeschreibung

'Wir produzieren mit dem "H 57" den Sessel in Serie, der für die berühmte Ausstellung „Interbau 1956" in Berlin lediglich als Prototyp gefertigt wurde. Der Sessel „H 57", ein Entwurf in der Tradition von Saarinen und Eames. Aber sehr wohl eigenständig. Und richtig komfortabel!

Zu haben ist er in dem grünen Originalbezug, einem samtigen Velours, den wir alternativ in anthrazit oder dunkelbraun anbieten. Für Spezialisten gibt es ihn noch in „Wildleder", wie man es von Handschuhen und Lederjacken kennt. Ein Velourspaltleder, das wunderbar zum Anfassen ist und schnell Patina bekommt. Ein schwarzes Glattleder ist ebenfalls verfügbar.


Eigenschaften
Sitzausführungmit Sitzpolster
Unter­gestell­ausführungmit Beinen
Rücken­lehnen­ausführungmit Rückenpolster
mit Rückenlehne
Armlehnen­ausführungmit Armlehnen
MaterialSamt
Leder
Wildleder
FarbenGrüntöne
Brauntöne
 

Hersteller:
Richard Lampert, Deutschland

Design:
Herbert Hirche
1957, 2012

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

zu H57

DateiformatDateinameGrößeDownload
PDFde_h57_g_pdf_h.pdf417.03 KB
PDFen_h57_e_pdf_h.pdf416.77 KB