top

Featured Project
Ein energetischer Verbund

Konzentration und Kollaboration: Dieses Unternehmen hat in BuzziSpace den optimalen Interiorpartner für sein Headquarter in Hannover gefunden.
13.08.2019

Veränderung beginnt im Kopf? Bei Getec in Hannover beginnt sie vor allem mit einem ansprechenden Arbeitsumfeld. Seinen Hauptsitz ließ sich der auf grüne und innovative Lösungen spezialierte Energieversorger für die Industrie und Immobilienwirtschaft vom Büroeinrichter Kontor neugestalten. Wunsch des Kunden war es, dass sich die eigenen Werte im Interior widerspiegeln.

Entscheidend ist der Prozess der Umgestaltung: Weil sich das Team mit den Herausforderungen der Arbeit ständig weiterentwickelt, sind seine spezifischen Bedürfnisse besonders wichtig. Entsprechend wurden diese bei der Neugestaltung berücksichtigt und ein Umfeld geschaffen, das Teamwork und kreative Denkprozesse unterstützt. "Mit und in den Räumlichkeiten der 'Netzwerkstatt' von Getec lernen wir aus den Marktveränderungen, die neuen Methoden in der Projektarbeit anzuwenden und den Kunden und unsere Mitarbeiter in diese Entwicklung einzubeziehen", erzählt Lena Eckroth von Getec. Aus diesem Grund wurde auch die Bürofläche auf eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden ausgelegt.

Um für jede Anforderung im Entwicklungsprozess mit den Kunden die richtige Umgebung zu schaffen, wurden drei Funktionszonen eingerichtet: ein Bereich für fokussiertes Arbeiten, Raum für interaktive Präsentationen und eine Fläche für kreative Arbeit. Unterstützt wurden sie dafür vom Büromöbelexperten BuzziSpace, der für kollaborative Arbeitsabläufe neben loungigen Polstermöbeln beispielsweise große Arbeitstische und Sitzbänke seiner Serie "BuzziPicNic" empfohlen hat. Ungezwungen platzgenommen werden kann auf bunten Hockern der Reihen "BuzziMilk" und "BuzziCube" sowie auf den Sitzsäcken "BuzziBag XL". Das erzeugt einen informellem Wohnzimmercharakter, nicht nur dank des großen Sofas. Für eine gemütliche Raumbeleuchtung, die nebenbei akustisch wirksam ist, sorgen die Pendelleuchten "BuzziShade" und "BuzziLight Mono".

Der Nebenraum bietet als Open Space mehreren Mitarbeitern Fläche für konzentrierte Arbeit. Umso mehr noch musste hier allerdings auf die Geräuschkulisse Rücksicht genommen werden. Zu diesem Zweck kommen textile Schreibtischtrennwände der Reihe "BuzziSplit" zum Einsatz, daneben wirken Raumteiler der Serie "BuzziFalls", die einen Birkenwald nachbilden, auch visuell abschirmend.

Ausschlaggebend für die Zusammenarbeit mit BuzziSpace war für Kontor die Expertise des belgischen Unternehmens, das spezielle Produktlösungen für "neues Arbeiten" im Portfolio bereithält. Rüdiger Herwy von Kontor bestätigt: "Wir haben uns für BuzziSpace entschieden, weil wir damit in der Lage waren, innovative und kreative Lösungen für unser Konzept zu entwickeln. Die Materialien und Formen schaffen das gewünschte Gesamtbild." Hochwertiges Massivholz, akustisch wirksame Filzleuchten und lebendige Farbakzente schaffen ein Interior, in das man seine Kunden gerne einlädt. (mh)

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

von BuzziSpace

DateiformatDateinameGrößeDownload
PDFBuzzispace_Pocket_Catalog_2018_2019.pdf91.92 MB