top

STYLEPARK x WAGNER LIVING
Bewegtes Sitzen

Wagner Living zeigt in drei Locations in Hamburg wie mühelos sich die wandelbaren Klassiker in moderne Bar- und Restaurantkonzepte einfügen.
31.07.2018
Clouds - Heaven's Bar und Kitchen
© Wagner Living
Clouds - Heaven's Bar und Kitchen

Die Verbindung zur Gastronomie ist bei Wagner Living tief verwurzelt: Der "Wirtshausstuhl" des von Moritz Wagner 1949 gegründeten Unternehmens ist bis heute ein Klassiker. Das Tradition der Entwicklung nicht im Wege stehen muss, zeigen drei aktuelle Projekte in Hamburg. Unverzichtbar bei der Anpassung und hauptverantwortlich für maximalen Komfort ist bei allen verwandten Stühlen von Wagner Living das Dondola-Gelenk, das Mikrobewegungen zulässt, die eine bessere Durchblutung der Wirbelsäule ermöglichen, sie kräftigen und entlasten. Das "bewegte Sitzen" steigert das Wohlbefinden des Sitzenden und somit auch seine Verweildauer – ein Aspekt der sowohl für den Gast wie für den Gastronomen von Bedeutung ist.
 
Im "Clouds – Heaven's Bar and Kitchen", welches im 23. Stockwerk der sogenannten "Tanzenden Türme" direkt an der Reeperbahn seine Räumlichkeiten hat, konnten die Gäste zuerst von den dreidimensional bewegten Sitzmöbeln profitieren. Der "W1960" Wirthausstuhl sowie der Barhocker "W2010" wurden individuell an das elegante Ambiente des höchsten Restaurants der Stadt angepasst. Ergänzt sind die Tische der "W-Table" Gastro-Edition mit 4Cube- und Lounge-Modulen. Auch für das Restaurant "Störtebeker" in der Elbphilharmonie nahm man den Wirtshausstuhl "W1960" als Ausgangspunkt für eine individuelle Weiterentwicklung. Wie im "Clouds" steht ihm der Barhocker "W2010" zur Seite. Der großzügige "Captain's Table" bietet den Besuchern viel Platz. Für die umlaufenden Bänke produzierte Wagner den Polsterbezug.

Während die Atmosphäre im "Störtebeker" eher rustikal gehalten ist, lautet das Motto des Restaurants im Hotel East "Asia meets Backstein". In einer ehemaligen Eisengießerei hat der Architekt Jordan Mozer mit der Kombination aus unverputzten Rotklinker, Kirchenglas und weißen Säulen eine sakral anmutende Atmosphäre geschaffen. Passend für den speziellen Charakter des Restaurants wurden Barhocker und Stühle von Wagner Living mit einer bequemen Sitzfläche aus Leder und geradlinigem Gestell ausgestattet. Florian Kienast von formwaende hat die Projekte "Clouds" und "Störtebeker" entworfen und realisiert. (am)

Produkte

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

von Wagner

DateiformatDateinameGrößeDownload
PDFWAGNER_Office.pdf5.59 MB
PDFWAGNER_Hospitality_Interior_4.-Auflage.pdf8.63 MB
BezeichnungExterner Link
Gesamtkatalog
Wagner Interior