top
D1 by Stefan Diez
© Wagner Living
D1 by Stefan Diez

STYLEPARK x WAGNER LIVING
Sitzen in der 4. Dimension

Mit der Stuhlfamilie D1 verbindet Wagner Living auf der Orgatec Funktion, Ästhetik und Dynamik.
von Anna Moldenhauer | 22.10.2018

Wer viel sitzt, braucht viel Bewegung. Soweit die Theorie. In der Praxis bleibt für den Ausgleich zur starren Haltung am Schreibtisch oft zu wenig Zeit. Das Design einen wesentlichen Beitrag für das Wohlbefinden am Arbeitsplatz leisten kann, zeigt Wagner Living auf der Orgatec.

D1 by Stefan Diez ist die konsequente Weiterentwicklung des dreidimensional beweglichen Dondola Sitzgelenks und nimmt dieses gleich in die komplette Formensprache der Stuhlfamilie mit auf. Vom Drehstuhl über den Lounge-Stuhl bis zur Stehhilfe verbindet sie eine einheitliche Produktsprache miteinander. Dank der neuartigen Lagerung entstand ein neues Niveau des Sitzens: Unabhängig vom Sitz erhält der Rücken einen angenehmen Bewegungsfreiraum. Zudem erhöht sich der seitliche Aktionsradius am Schreibtisch. Die ungewohnte Flexibilität ermöglicht ein neues Sitzerleben, Wagner Living spricht von einem "Sitzen in der 4. Dimension".

D1 by Stefan Diez
© Wagner Living
D1 by Stefan Diez
Wirtshausstuhl W1960
© Wagner Living
Wirtshausstuhl W1960

Auf der internationalen Leitmesse für moderne Arbeitswelten präsentiert Wagner Living in der Halle 6.1, B068 die prämierten Ergebnisse verschiedener Kooperationen mit Designern wie Stefan Diez. Stylepark zeichnete die Stuhlfamilie D1 bereits zur imm 2018 mit dem Stylepark Selected Award aus. Stühle, insbesondere Drehstühle, gehören zur DNA des familiengeführten Unternehmens aus Langenneufnach bei Augsburg. Moritz Wagner erfand im Jahr 1949 den Wirtshausstuhl – ein schnörkelloser und äußerst robuster Klassiker aus Holz. Über die Funktion des Stuhls das Wohlfühlen des Sitzenden zu unterstützen, sei es in Wohnräumen oder in der Gastronomie, war bereits in den Anfängen ein wichtiger Aspekt für die Entwicklung. Heute führen die Brüder Peter und Rainer Wagner die Marke Wagner in die Zukunft. Mit der Weiterentwicklung des dreidimensional beweglichen Dondola-Sitzgelenks hat Wagner Living einen entscheidenden Meilenstein in seiner Historie gesetzt.

Prof. Dr. Rainer Wagner (l.) und Peter Wagner
© Wagner Living
Prof. Dr. Rainer Wagner (l.) und Peter Wagner

Produkte