top

SL Co2mfort Fassade

Produktbeschreibung

Das Konzept der SL Co2mfort Fassade sorgt nicht nur für helle und individuell belüftbare Räume, sondern auch für die effektive Nutzung der Sonnenwärme. Denn statt aufwändiger Hightech-Lösungen für Heizung und Lüftung ermöglicht die Fassade die direkte Nutzung natürlicher Energie: Der Fassadenzwischenraum wird im Winter durch die sich dort bildende Wärme zur Raumheizung genutzt. Im Sommer hingegen führt die Durchlüftung des Fassaden-Zwischenraumes unerwünschte Hitze ab. Dieses passive Klimakonzept lebt von den zu öffnenden Fenstern: So kann die Lüftung und das Klima von den Nutzern direkt und individuell gesteuert werden. Die Möglichkeiten reichen von einer komplett geschlossenen Fassade über unzählige Varianten der Teilöffnung bis hin zum Arbeiten „im Freien". Durch versetztes Öffnen von Flügeln der inneren und äußeren Fassadenebene (Diagonalöffnung) kann der Luftstrom zielgerichtet und zugfrei gesteuert werden.


Foto® 1,6: Emile Willems für Solarlux
Foto® 2-5: Thea van den Heuvel für Solarlux

Eigenschaften
Eigenschaften wärmegedämmt
Material Glas (nicht spezifiziert)
Aluminium
Holz (nicht spezifiziert)

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Downloads

zu SL Co2mfort Fassade

Bezeichnung Externer Link
Produktbroschüre
Downloads

von Solarlux

Dateiformat Dateiname Größe Download
PDF Solarlux_BalkonFassade_DE.pdf 4.05 MB
PDF Solarlux_Geschaeftseingang_DE.pdf 6.07 MB
PDF cero-broschuere-2016-DE.pdf 2.59 MB
PDF Solarlux_Glas_Faltwand_DE.pdf 6.01 MB