top
Foto: RelvãoKellermann © Gumpo

Neue Standards

Das Designerduo RelvãoKellermann hat für den Büromöbelhersteller Gumpo eine Kollektion entwickelt, die Bewährtes mit Neuem verknüpft.
von Anna Moldenhauer | 03.10.2018

Wenn man sich die Büroeinrichtung der Neunziger Jahre anschaut, wirkt diese vor allem massiv. Auf der großzügigen Schreibtischplatte thronte der Röhrenmonitor, im Schubladenelement hingen reihenweise Hängeregister, in den Regalen stapelten sich die Akten. Die digitale Datenverarbeitung steckte noch in den Kinderschuhen, das papierlose Büro war ein Fremdwort. Seitdem hat sich die Arbeitskultur enorm weiterentwickelt. Flexibel und platzsparend sollen moderne Bürowelten heute sein und dennoch die relevanten Normen erfüllen können. Ana Relvão und Gerhardt Kellermann von RelvãoKellermann nutzen die Kompetenzen des Büromöbelherstellers Gumpo um neue Wege zu gehen. 

Vom klappbaren Stehtisch bis zum verschlankten Trolley zeigen die Entwürfe eine zurückhaltende, logische Sprache, die sich aus der Funktion ergibt. "Wir wollten nicht mit den Produkten in den Raum schreien", so Gerhard Kellermann. Statt auf modische Markanz zu setzen, lässt sich die Kollektion mit dezenten Farbtönen und klaren Formen flexibel in unterschiedliche Architekturprojekte einfügen. Der Optik wie aus einem Guss liegt auch ein praktischer Gedanke zugrunde: Dank dem größtmöglichen Verzicht auf Metall und Fußgestelle ist es Gumpo möglich, viele der Arbeitsschritte in den eigenen Werkstätten durchzuführen. Die reduzierten Modelle aus Spanplatten, Kabelnetzen und flexiblen Strompunkten haben das Zeug um zum Gumpo-Klassiker zu werden. Vorgestellt wird die neue Kollektion in der Halle 10.1, Stand F021 auf der kommenden Orgatec, der Messe für Moderne Arbeitswelten, vom 23. bis 27. Oktober in Köln.

Foto: RelvãoKellermann © Gumpo
Foto: RelvãoKellermann © Gumpo
Foto: RelvãoKellermann © Gumpo
Foto: RelvãoKellermann © Gumpo
Foto: RelvãoKellermann © Gumpo
Foto: RelvãoKellermann © Gumpo
Foto: RelvãoKellermann © Gumpo
Foto: RelvãoKellermann © Gumpo